Skip to main content

Atletico Madrid: Ex-Berater von Griezmann kurbelt Wechselgerüchte an

Die Wechselgerüchte um Star-Stürmer Antoine Griezmann haben gerade in den vergangenen Tagen wieder deutlich an Fahrt aufgenommen. Nun hat sich der ehemalige Berater des Franzosen, Eric Olhats, gegenüber der französische Zeitung „L’Equipe“ zu Wort gemeldet und die Spekulationen um seinen ehemaligen Mandanten befeuert: „Es ist eine komplizierte Situation für ihn, aber es fühlt sich wie das Ende an.“ Fakt ist, dass Griezmann zurzeit intensiv mit dem FC Barcelona in Verbindung gebracht wird, die angeblich einen Transfer im Winter anpeilen. Spätestens zur neuen Saison will Barca den 26-Jährigen ins Camp Nou holen. Zudem sind auch Dauer-Interessent Manchester United und angeblich der FC Bayern in der Verlosung, Letzteren werden aber wohl nur Außenseiterchancen eingeräumt.

Wegen Torflaute: Erste Kritik an Griezmann

Griezmann besitzt in seinem bis 2022 datierten Vertrag bei den Rojiblancos eine Ausstiegsklausel, wonach er für die festgeschriebene Ablöse von 100 Millionen Euro vorzeitig wechseln kann. Darüber hinaus musste sich der französische Nationalspieler angesichts seiner durchwachsenen Form und schwachen Torausbeute – nur zwei Treffer in zehn LaLiga-Spielen – in den vergangenen Wochen vermehrt Kritik gefallen lassen und ist längst nicht mehr unumstritten.

Schon vor der Saison stand ein Griezmann-Abschied im Raum, doch der Angreifer entschied sich für einen Verbleib, da er Atletico nach der ausgesprochenen Transfersperre nicht im Stich lassen wollte. Im nächsten Sommer könnte die Liaison aber durchaus ihr Ende finden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X