Skip to main content

Atletico Madrid: Korb für Napoli – Reservist Vrasljko im Winter nicht zu haben

Sime Vrasljko kommt bei Atletico Madrid auch in seiner zweiten Saison nicht über die Rolle des Ergänzungsspielers hinaus. Die Unzufriedenheit des Rechtsverteidigers will sich nun der SSC Neapel zunutze machen und den 25-Jährigen im Winter von seinem Reservistendasein befreien. Zumal Napoli auf der linken Abwehrseite, auf der Vrasljko ebenfalls spielen kann, nach dem Kreuzbandriss von Stammspieler Faouzi Ghoulam einen Ersatz für die Rückrunde sucht. Der Kroate soll der Wunschkandidat beim Serie-A-Klub sein, doch Atletico ist wohl weder für eine Leihe noch einen Verkauf zu begeistern. „Ich habe mit Atleticos Präsident (Enrique Cerezo, Anm. d. Red.) am Telefon gesprochen, aber er hat mir gesagt, dass er ihn mir jetzt nicht geben kann, sondern frühestens im Juni, da sie viele Spiele haben,“ erklärte SSC-Boss Aurelio de Laurentiis.

Keine Italien-Rückkehr für Atleticos Vrasljko

Dabei ist Vrasljko im bisherigen Saisonverlauf bei den Rojiblancos nicht sonderlich gefragt. In LaLiga brachte es der Rechtsfuß lediglich auf vier Einsätze, wobei er mitunter auch von Verletzungen ausgebremst wurde. Dennoch ist der Außenverteidiger unter Trainer Diego Simeone nicht gesetzt.

Vor seinem Wechsel für 16 Millionen Euro zu Atletico im Sommer 2016 spielte Vrasljko bereits drei Jahre in Italien, wo er für US Sassuolo und den FC Genua aktiv war. Ein Rückkehr in die Serie A im Januar wird es nicht geben und der SSC Neapel muss anderweitig nach einem neuen Linksverteidiger Ausschau halten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X