Skip to main content

Atlético Madrid verpflichtet wie erwartet Diego Costa vom FC Chelsea

Die Hängepartie um den Wechsel von Diego Costa vom FC Chelsea zu Atlético Madrid beschäftigte uns den ganzen Sommer über. Nun scheint es so, also ob der Transfer endlich über die Bühne geht. Wie diverse Quellen aus Spanien berichten, steht heute der Medizincheck von Costa in Madrid an. Danach soll der Vertrag unterzeichnet werden. Aufgrund der FIFA Transfersperre kann der spanische Nationalstürmer aber natürlich erst ab 01.01.2018 wieder bei den Colchoneros auflaufen. Inzwischen haben beide Klubs den Transfer bestätigt.

Rund 60 Millionen Euro Ablöse für Diego Costa

Drei Monate lang verhandelten der FC Chelsea und Atlético Madrid über den Wechsel von Diego Costa. Nun sollen sich die beiden Parteien bei rund 60 Millionen Euro Ablöse einig geworden sein. In diesem Betrag sollen bereits Bonuszahlungen enthalten sein. Bereits in den kommenden Tagen soll der gebürtige Brasilianer als neuer Spieler von Atlético vorgestellt werden – auch wenn er erst ab Januar eingesetzt werden kann. Bis dahin übrigens wird Costa bereits bei den Rojiblancos trainieren. Seit Januar dieses Jahres war klar, dass der FC Chelsea nicht mehr auf Costa setzt. Recht schnell machte der Stürmer klar, dass er zurück zu Atlético Madrid will. Den ganzen Sommer über verhandelten Atlético und Chelsea, nun wurde offenbar eine Übereinkunft erzielt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X