Skip to main content

Auch in Havana gibt es RB Leipzig Fans – Fanclub gegründet

Foto: RB Leipzig/Imago/Picture Point LE

Manche Anhänger von RB Leipzig haben es wahrlich nicht leicht, ihren Lieblingsverein und alles was ich betrifft, jeden Tag zu verfolgen. Das gilt besonders, wenn man leidenschaftlicher Fan des sächsischen Vereins ist, aber in Kuba zuhause ist, wie Roberto Diaz. Gegenüber Deutschlandfunk zeigte er, dass die Leidenschaft für die Stadt und den Verein sogar bis nach Havanna reicht. Er und seine Kumpane wollten eigentlich schon lange die Verbindung zur Stadt Leipzig mit einer Fanfreundschaft stärken. Denn er und einige andere lebten vor vielen Jahren eine Zeit lang in der sächsischen Stadt. „In den neunziger Jahren kamen wir auf diesen Gedanken, aber die hatten ihre Probleme, wir hatten auch unsere Probleme“, so der Kubaner. Jetzt aber gehe es auf beiden Seiten besser: Zeit für einen Fanclub.

RB Leipzig Fans in Havanna hoffen auf Unterstützung

Auf Kuba ist es an genau zwei Orten möglich, sich Fußball aus dem Ausland über Satellit anzusehen. Der eine dieser Orte, das Tocororo in Miramar, wird von Fans des FC Bayern München Fans beherrscht. Daher ist das Cafe Vasco in Havanna der Ort, an dem sich Diaz und seine Kumpels treffen. Als sie noch selber in Leipzig waren, da war es eher der FC Lok Leipzig, der die Kubaner in seinen Bann zog. Inzwischen aber ist RB Leipzig in aller Munde, auch in Havanna. Hauptsache Fußball und Hauptsache Leipzig. Und die Hoffnung ist, dass aus seiner alten Heimat auch mal etwas zurückkommt: „Wir hoffen, dass durch diese Fanclubs auch ein bisschen Unterstützung nach Kuba kommt, um Kinderfußballmannschaften zu fördern, zu unterstützen.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X