Skip to main content

Auch Wigan Athletic entlässt seinen Trainer Warren Joyce

Nach Norwich City und Derby County hat nun mit Wigan Athletic ein weiterer englischer Zweitligist seinen Trainer entlassen. Die Latics und Trainer Warren Joyce gehen nämlich getrennte Wege. Der erneut vom Abstieg bedrohte Club aus der Championship zog damit die Notbremse nach den zuletzt erfolgslosen Spielen. Dies teilte der Club am Montag mit.

Warren Joyce nach 0:1 Pleite gegen Bristol City bei Wigan Athletic entlassen

Der Hauptgrund für die Entlassung von Warren Joyce bei Wigan Athletic lag im Ergebnis vom vergangenen Wochenende. Denn die Latics zogen zuhause im Abstiegsduell der 2. Liga gegen Bristol City mit 0:1 den Kürzeren. Ein Gegentor in der 88. Minute bedeutete letztendlich das Aus für Joyce – nur eine Woche nach dem 1:0 Erfolg bei Birmingham City. Bei nunmehr aber vier Zählern Rückstand auf den Klassenerhalt bei noch neun Saisonspielen setzten die Verantwortlichen dieses Zeichen. Clubchef David Sharpe bedauerte in einer Presseerklärung diesen Schritt, allerdings habe es keine andere Möglichkeit gegeben, da die Ergebnisse und Leistungen zuletzt nicht dem Standard entsprochen hätten, der erwartet wurde.

Graham Barrow soll Klassenerhalt sichern

Gleichzeitig mit dem Rauswurf von Warren Joyce gab Wigan Athletic auch bekannt, wer Nachfolger wird. Denn der bisherige Assistent von Joyce, Graham Barrow, übernimmt interimsmäßig. Dies soll aber bis zum Ende der Saison der Fall sein, wie der Verein informierte. Joyce hatte das Amt des Trainer und Managers beim einstigen Erstligisten erst im November 2016 übernommen. In 22 Ligaspielen gab es unter seiner Leitung aber nur fünf Siege, fünf Unentschieden und 12 Pleiten.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X