Skip to main content

Autounfall: ManCity Stürmer Sergio Aguero fällt eventuell wochenlang aus

Manchester City ist in der Premier League auf einem sehr guten Weg, doch trotzdem mehren sich die Sorgen der Citizens. Am Donnerstag musste der Verein die Kreuzbandverletzung von Benjamin Mendy bekanntgeben und nur wenige Stunden später kam die Nachricht rein, dass Stürmer Sergio Aguero in einen Autounfall in Amsterdam verwickelt wurde. Laut „ESPN“ war der Argentinier in den Niederlanden bei einem Konzert, auf dem Rückweg zum Flughafen sei es dann passiert. Aguero saß während des Vorfalls in einem Taxi und soll sich einen Rippenbruch zugezogen haben, wodurch er sechs bis acht Wochen ausfallen würde.

Auch die argentinische Nationalmannschaft würden unter dem Ausfall leiden

Der Verein hat den Unfall bereits bestätigt, nicht aber die Ausfalldauer des Spielers. Aguero soll zeitnah von den Vereinsärzten untersucht werden. Bis dahin war Aguero in einer Top Form, war in sechs Premier League Spielen an neun Toren direkt beteiligt. Jetzt hat Pep Guardiola mit Gabriel Jesus nur noch einen Mittelstürmer zur Verfügung. Doch nicht nur für City, auch für die argentinische Nationalmannschaft dürfte diese Nachricht keine gute sein. Die Mannschaft muss im Oktober gegen Peru und Ecuador ran, derzeit belegt Argentinien nur den 5. Platz in der Qualifikation.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X