Skip to main content

Backup für Marcelo – Real Madrid hat Yuri Berchiche und Aaron Caricol auf dem Zettel

Real Madrid durchforstet den Markt intensiv nach einem neuen Linksverteidiger, der den gesetzten Marcelo in der kommenden Saison entlasten soll. Hierbei sind die Blancos offenbar bei zwei Konkurrenten der Primera Division fündig geworden. Laut spanischen Medienberichten soll Real sowohl Interesse an von Real Sociedad San Sebastian als auch Aaron Carico von Espanyol Barcelona haben.

Abwehr-Ass Marcelo soll entlastet werden

Marcelo steht bei Real-Coach Zinedine Zidane hoch im Kurs und der Brasilianer ist als Linksverteidiger eine feste Größe im königlichen Star-Ensemble. Kein Wunder, denn der 28-Jährige zahlt das Vertrauen mit konstant starken Leistungen zurück. Zugleich ist der Dauerbrenner-Zustand Zidane durchaus ein Dorn im Auge, da er Marcelo kaum Pausen gönnen kann, was wiederum dem Mangel an Alternativen im Kader geschuldet ist. Der chronisch verletzte Fabio Coentrao spielt ohnehin keine große Rolle mehr und steht auf der Streichliste, während sich Nacho Fernandez im Abwehrzentrum deutlich wohler fühlt und kein etatmäßiger Linksverteidiger ist. Um Marcelo, der schon jetzt 34 Pflichtspiele für die Königlichen in dieser Saison absolviert hat (2 Tore, 9 Vorlagen), die nötigen Verschnaufpausen zu ermöglichn, will Real Madrid im Sommer einen Backup verpflichten.

Dabei soll es sich um eine ‘günstige’ Lösung handeln, die auch bereit ist, sich vorerst mit der Reservistenrolle anzufreunden, um Marcelo bei Bedarf zu entlasten. Mit Yuri Berchiche und Aaron Carico scheint der spanische Tabellenführer bereits zwei weniger namhafte Kandidaten auf der Liste zu haben, die aber beide eine hervorragende Saison spielen und noch reichlich Entwicklungspotential haben. Das will zumindest die real-nahe Zeitung ‘Marca’ in Erfahrung gebracht haben.

Berchiche als Marcelo-Backup zu Real Madrid?

Allen voran mit Berchiche sollen sich die Blancos intensiv beschäftigen. Der 27-Jährige trumpft bei Real Sociedad San Sebastian gehörig auf und und glänzt dabei allen voran mit seinen offensiven Qualitäten. Damit passt der Spanier, der aktuell für den Nationalkader der Iberer auf Abruf bereitsteht, perfekt ins Anforderungsprofil. Der Linksverteidiger wurde in der Nachwuchsakademie von Tottenham Hotspur ausgebildet und steht seit 2012 bei Real Sociedad unter Vertrag, wobei er zwischendurch noch auf Leihbasis für Eibar spielte. Mittlerweile ist der Linksfuß aber ein absolut gesetzter Leistungsträger im Team der Basken, wobei Berchiche noch einen langfristigen Vertrag bis 2020 hat. In dieser Saison bestritt er 25 Ligaspiele und verbuchte dabei zwei Tore und drei Assists.

Aber Real Madrid ist nicht der einzige Spitzenklub, der auf Berchiche aufmerksam geworden ist. Denn auch Manchester Citys Trainer Pep Guardiola soll seinen Landsmann auf der Wunschliste zu stehen haben.

Linksverteidiger-Suche: Real Madrid hat auch Youngster Carico im Visier

Der 19-jährige Aaron Carico wäre die deutlich jüngere Alternative, aber der Youngster ist seinerseits aus der ersten Elf von Espanyol Barcelona nicht mehr wegzudenken. Den Katalanen ist das wachsende Interesse anderer Vereine an seinem Eigengewächs nicht vorenthalten geblieben und so wurde der Vertrag mit dem jungen Linksverteidiger erst Ende Januar bis 2022 verlängert. In diesem Rahmen hat Espanyol auch die fixe Ablösesumme für Carico angehoben. Laut „Marca“ liegt diese nun bei 30 Millionen Euro. Auch Berchiche soll in seinem Kontrakt eine Ausstiegsklausel über genau diese Summe verankert haben.
Foto:imagestockdesign / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X