Skip to main content

Neymar: PSG muss laut Präsident vom FC Barcelona den vollen Betrag der fixen Ablösesumme zahlen

Seit Wochen gibt es rund um den FC Barcelona bekanntlich fast nur ein Thema: Neymar. Die entscheidende Frage dabei ist vor allem, geht der brasilianische Superstar zum FC Paris St.-Germain oder bleibt er doch bei den Katalanen? Zuletzt verdichteten sich die Indizien, dass der Brasilianer wohl doch eher in Richtung französische Hauptstadt tendiert. Allerdings wird aus den von PSG erhofften Preis-Verhandlungen nichts. Das stellte nun der Präsident des FC Barcelona klar.

Bartomeu: Wenn Neymar gehen will, muss die Summe aus der Ausstiegsklausel gezahlt werden

Denn bei ESPN äußerte sich Josep María Bartomeu nun zu mehreren Dingen. Unter anderem ging es dabei auch um Neymar. Dazu sagte Bartomeu:

“Wir wollen, dass Neymar bleibt. Aber es existiert eine Ausstiegsklausel. Wenn er tatsächlich gehen möchte, muss diese Summe auch bezahlt werden. Wir haben noch nicht gesprochen. Wenn wir aus den USA zurück sind, sitzen wir mit ihm zusammen. Wenn er gehen sollte, können wir mit dem Geld die Mannschaft verstärken.”

Die Worte des Barca-Präsidenten lassen darauf schließen, dass man sich offenbar den Verkauf von Neymar durchaus vorstellen kann, wenn auch zu der vereinbarten Ausstiegsklausel und für keinen Cent weniger.

Mindestens ein Mittelfeldspieler wird noch verpflichtet

Bartomeu machte bei ESPN auch deutlich, dass es auf jeden Fall noch Verstärkungen beim FC Barcelona geben wird – unabhängig von einem möglichen Neymar-Wechsel. Denn Trainer Ernesto Valverde soll sich dahingehend geäußert haben, dass die Truppe noch verstärkt werden müsse. Dazu sagte Bartomeu:

“Es werden noch mehr Spieler kommen. Dass mindestens ein Akteur im Mittelfeld verpflichtet wird, ist sicher.”

Konkrete Namen nannte der Barca-Präsident aber nicht. Auf die Frage nach Coutinho sagte der Katalane, dass dies ein großartiger Spieler sei, man aber nicht mehr dazu sagen könne. Man müsse diese Personalie mit Diskretion behandeln. Bekanntlich hat der FC Barcelona ein großes Interesse an dem Akteur vom FC Liverpool.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X