Skip to main content

BARMER neuer Gesundheitspartner von Bundesligist RB Leipzig

Foto: RB Leipzig/Imago/Picture Point

Für RB Leipzig ist es nicht ganz so einfach, weitere Partner zu finden. Red Bull überstrahlt in der Werbewirkung schließlich alles andere bei diesem Club, dessen Kürzel sogar mit jenem des Sponsors identisch ist. Doch nun hat man zumindest im Bereich Gesundheit einen neuen Partner finden können. Die BARMER Gesundheitskasse ist neuer “Gesundheitspartner” von Rasenballsport Leipzig. Dazu zählen etliche Events, die vor allem der Prävention dienen sollen. Konkreter wird man dabei ohnehin nicht Partner des Gesamtclubs, sondern der RBL-Fußballschule für junge Menschen. Hier kann die BARMER ihre Zielgruppe mit ihren Präventionsaktionen ganz unmittelbar erreichen.

Outdoor-Aktionen im Rahmen der Fußballschule geplant

Praktischerweise können die Kids dann direkt von ihren Idolen, den Fußballprofis bei RB Leizpig lernen. Dafür soll es Outdoor-Aktionen geben, mit einem Betonen der Fitness der Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Außerdem soll es eine Kochstunde mit dem prominenten Koch Philipp Fricke geben. In den Sommercamps der Fußballschule waren im letzten Sommer über 1.500 Kinder versammelt. Reichlich Köpfe also für den Empfang der Botschaften der BARMER.

Mit 9,3 Millionen Versicherten zählt die BARMER zu den größten Krankenkassen in ganz Deutschland. 400 Geschäftsstellen unterstreichen die Größe des Netzes der BARMER. Nun will man sich also auch im Bereich Fußball an die jeweiligen Zielgruppen wenden. Und bei RB Leipzig ist man ohnehin über jeden zusätzlichen Partner froh, der nicht Red Bull heißt. Allein in Leipzig sind über 80.000 Menschen Versicherungsnehmer bei der BARMER – und diese hätte gegen einen weiteren Zuwachs sicher nichts einzuwenden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X