Skip to main content

Bayer 04 Leverkusen: Jonathan Tah muss Führerschein abgeben

Jonathan Tah, deutscher Nationalspieler in Diensten von Bayer 04 Leverkusen, muss seinen Führerschein für einen Monat abgeben. Zudem erhält der 21-jährige Abwehrspieler zwei Punkte in Flensburg. Dies berichtet die Bild-Zeitung.

Jonathan Tah zieht Einspruch gegen Bußgeldbescheid zurück

Demnach wurde Tah bereits im Mai dieses Jahres erwischt. Dabei lieferte er sich auf der A 46 in Richtung Neuss ein Autorennen mit seinem weißen BMW. Da der Leverkusener alles andere als ein Unbekannter in der Sünderkartei in Flensburg ist, erhielt der Innenverteidiger ein Fahrverbot von einem Monat und zwei Punkte. Zudem wurde der 21-jährige wegen „Teilnahme an einem privaten Autorennen“ zu einer Strafe von 600 Euro verurteilt. Jonathan Tah legte vor dem Amtsgericht Düsseldorf Einspruch ein. Kurz vor dem Beginn des Prozesses zog die Anwältin des Nationalspielers diesen aber wieder zurück. Dadurch ist der Bußgeldbescheid nun rechtkräftig.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X