Skip to main content

Bayer Leverkusen: Baumgartlinger liebäugelt mit Rückkehr zu Mainz 05

Foto: Julian Baumgartlinger/Imago/Agentur 54 Grad

Sportlich lief es für Julian Baumgartlinger in den letzten Wochen sehr zufriedenstellend. Schließlich stand der Mittelfeldspieler in den vergangenen drei Spielen von Bayer Leverkusen stets in der Startelf. Dennoch verspürt der 30-Jährige offenbar große Sehnsucht nach Mainz. Denn wie die „Bild“ zu berichten weiß, will der Österreicher schon im Sommer den Werksklub verlassen, um wieder beim 1. FSV Mainz 05 anzuheuern. Die Rheinhessen würden ihren langjährigen Ex-Spieler mit offenen Armen empfangen. Schließlich suchen die Nullfünfer händeringend nach erfahrenen Personal für die kommende Saison. Voraussetzung für eine Baumgartlinger-Rückkehr an den Bruchweg wäre aber wohl der Klassenerhalt.

Baumgartlinger in Leverkusen kein Stammspieler

Um den muss die formschwache Truppe von Trainer Sandro Schwarz gehörig zittern, belegt man doch nach 27 Spieltagen den Relegationsplatz 16. Für Mainz 05 schnürte Baumgartlinger zwischen 2011 bis 2016 die Schuhe, wo er im Mittelfeldzentrum eine feste Größe war. Es folgte der Wechsel für 4 Millionen Euro nach Leverkusen. Dort war dem gebürtigen Salzburger der Durchbruch zum unumstrittenen Stammspieler verwehrt geblieben. Auch in der laufenden Spielzeit pendelt der 1,83 Meter große Rechtsfuß regelmäßig zwischen Startelf und Bank. So stehen bislang 16 Ligaeinsätze zu Buche, davon durfte er elfmal als Starter ran.

Bei Bayer 04 hat der defensive Mittelfeldmann noch einen Kontrakt bis 2020. Die Werkself dürfte Baumgartlinger bei einem Wechselwunsch wohl keine Steine in den Weg legen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X