Skip to main content

Bayer Leverkusen: Inter Mailand heiß auf Tin Jedvaj?

Für Bayer Leverkusen konnte Tin Jedvaj in dieser Saison noch kein Pflichtspiel bestreiten, da der Abwehr-Allrounder wegen eines Haarriss im Schienbein seit Anfang Juli ausfällt. Doch das ändert nichts an der Tatsache, dass der 21-Jährige gerade in Italien sehr gefragt ist, wo er einst für eine Spielzeit bei der AS Rom spielte, bevor 2014 zum Werksklub wechselte. Nun soll insbesondere Inter Mailand an einer Seria A-Rückkehr des Kroaten basteln, wie zumindest die italienische Sportzeitung „Tuttosport“ vermeldet. Demnach streben die Nerazzurri eine Verpflichtung von Jedvaj im Winter an. Allen voran seine Flexibilität, schließlich kann der 1,84 Meter große Rechtsfuß sowohl auf beiden Außenverteidigerpositionen als auch im Abwehrzentrum eingesetzt werden, kommt gut an und Inter hätte mit ihm eine vielseitige Defensiv-Alternative mehr im Kader.

Jedvaj mit langfristigen Vertrag in Leverkusen

Doch natürlich hat der Werksklub ein gehöriges Wörtchen mitzureden, zumal Jedvaj noch einen langfristigen Vertrag bis 2020 bei den Rheinländern besitzt. Für Bayer 04 bestritt der Verteidiger bislang 70 Pflichtspiele und wenn Trainer Heiko Herrlich nach dessen Comeback fest mit Jedvaj plant, würde man ihm wohl kaum die Freigabe erteilen. Der Marktwert des Nationalspielers wird auf 6,5 Millionen Euro taxiert.

In der letzten Saison pendelte Jedvaj öfter zwischen Bank und Startelf und brachte es insgesamt auf 16 Ligaspiele.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X