Skip to main content

Bayer Leverkusen pokert: Napoli-Angebot für Leno abgelehnt

Foto: Bernd Leno/Imago/Revierfoto

Obwohl Bayer Leverkusen mit Lukas Hradecky bereits eine neue Nummer eins verpflichtet hat und der Abschied des wechselwilligen Bernd Leno als besiegelt gilt, will der Werksklub seinen langjährigen Stammkeeper nicht zum Schleuderpreis abgeben. Eine Offerte des SSC Neapel für den deutschen Nationaltorwart, der es ganz knapp nicht ins WM-Aufgebot geschafft hat, haben die Rheinländer zumindest dankend abgelehnt. „Für 18 Millionen geht Leno ganz sicher nicht über den Tisch“, stellte Bayer-Manager Jonas Boldt in der „Bild“ klar. Entsprechend müsste Napoli, bei denen Ex-Bayern-Coach Carlo Ancelotti kürzlich den Traineposten übernahm, ihr Angebot deutlich nachbessern. Leno besitzt in seinem bis 2020 datierten Vertrag eine 25 Millionen Euro schwere Ausstiegsklausel. Auf diese Summe pocht Leverkusen.

Wird Leverkusen zu Abstrichen bei Leno gezwungen?

Auf der anderen Seite könnte sich Bayer Leverkusen aber zu finanziellen Zugeständnissen gezwungen sehen. Schließlich hat man sich unterm Bayer-Kreuz auf Hradecky als neuen Stammtorwart festgelegt und plant längst ohne Leno, der sich im Sommer den Traum von einem Auslandwechsel erfüllen will. Sollte aber kein Interessent bereit sein, die festgeschriebene Ablösesumme für den 26-Jährigen hinzublättern, könnte es Bayer 04 in die Bredouille bringen.

Doch da die Leno-Summe angesichts eines Marktwertes von 20 Millionen Euro absolut angemessen ist, dürfte sich ein Abnehmer finden. Und neben Napoli wird der 1,90 Meter große Schlussmann auch bei weiteren namhaften und finanzstarken Topklubs wie Atletico Madrid, dem FC Arsenal und FC Liverpool gehandelt.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X