Skip to main content

Bayer Leverkusen stellt Bedingung für Pohjanpalo-Leihe

Foto: Joel Pohjanpalo/Imago/Sportfoto Rudel


Erst vor wenigen Wochen hatte Joel Pohjanpalo von Bayer Leverkusen aufgrund seiner geringen Einsatzzeiten mit einem Wechsel im Winter geliebäugelt. Der Werksklub schließt den Wunsch des Stürmers zwar nicht kategorisch aus, würde aber einzig einer Leihe zustimmen. Damit die Rheinländer aber einem möglichen Leihgeschäft überhaupt in Erwägung ziehen, wurde eine klare Bedingung an den 23-jährigen Finnen gestellt. „Wir würden Joel nur verleihen, wenn er vorher seinen Vertrag verlängert“, gibt Bayer-Manager Jonas Boldt via „kicker“ zu verstehen. Ein Verkauf stehe derweil nicht zur Debatte und komme „nicht infrage“. Der Angreifer hat in Leverkusen noch einen gültigen Kontrakt bis 2019, spielt aber in den Plänen von Trainer Heiko Herrlich keine große Rolle.

Pohjanpalo zuletzt völlig außen vor

In der Hinrunde kam Pohjanpalo lediglich zu vier Kurzeinsätzen in der Bundesliga, in denen ihm ein Tor glückte. Doch in den vergangenen acht Ligapartien schmorte der Mittelstürmer jeweils die gesamte Zeit auf der Bank. Dennoch möchte Herrlich den 1,85 Meter großen Rechtsfuß wohl grundsätzlich behalten.

Interesse an Pohjanpalo wurde zuletzt Hannover 96 und dem 1. FC Köln nachgesagt, doch Letztere haben durch die jüngste Verpflichtung von Simon Terodde vom VfB Stuttgart bereits im Sturm nachgerüstet.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X