Skip to main content

Bayer Leverkusen: Tin Jedvaj wieder verletzt – Diagnose steht noch aus

Tin Jedvaj bleibt der Pechvogel bei Bayer Leverkusen. Nachdem sich der 22-Jährige zum Ende de Rückrunde nach überstandenen Haarriss im Schienbein wieder an die erste Elf herankämpfte und zuletzt sein Saisondebüt feierte, muss der Verteidiger wohl nun die nächste Zwangspause einlegen. Wie der „kicker“ berichtet, hat sich der Kroate während des Sprinttrainings der Werkself eine Muskelverletzung im Oberschenkel zugezogen. Zwar lässt sich erst nach weitergehenden Untersuchung eine Diagnose über die Art der Verletzung und der Ausfallzeit mitteilen, aber Trainer Heiko Herrlich legte sich schon einmal fest: „Es ist ihm reingefahren. Wir müssen erstmal gucken, aber auf jeden Fall hat er etwas Muskuläres. Wie schlimm es ist, müssen wir schauen.“

Herrlich: „Wirft Jedvaj und uns wieder ein kleines Stück zurück“

Jedvaj kam in den vergangenen drei Spielen längerfristig zum Einsatz und verzeichnete insgesamt 205 Spielminuten. Die ersten in dieser Saison. Dabei wusste der 1,84 Meter große Rechtsfuß durchaus zu überzeugen. Umso ärgerlicher ist die erneute Verletzung für den Defensiv-Allrounder, der auch schon in den vergangenen beiden Saison verletzungsbedingt nur auf 18 bzw. 15 Ligaeinsätze kam.

Aber auch Herrlich fühlt mit Jedvaj mit: „Schade, das wirft ihn und uns wieder ein kleines Stück zurück. Tin ist natürlich sehr flexibel. Egal, ob er Innen- oder Außenverteidiger gespielt hat, hat er beides gut gemacht zuletzt.“ Und weiter: „Wir waren optimistisch, dass wir es in den Griff kriegen. Aber wir müssen jetzt erstmal schauen, was er hat.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X