Skip to main content

Bayer Leverkusen: Verpflichtung von Abwehrjuwel Retsos wohl perfekt

Schon seit einigen Tagen wird das hochgehandelte Abwehrtalent Panagiotis Retsos mit Bayer Leverkusen in Verbindung gebracht, nun scheint der Transfer so gut wie sicher. Laut dem „Kölner Stadt-Anzeiger“ haben sich die Rheinländer mit Olympiakos Piräus auf einen Wechsel verständigt, wobei der Deal erst in der nächsten Woche finalisiert werden soll. Hintergrund: Die Griechen wollen den 19-Jährigen wohl noch in den beiden Playoff-Duellen der Champions League Qualifikation gegen den kroatischen Meister HNK Rijeka einsetzen. Da sich Leverkusen bekanntlich nicht für die Königsklasse qualifizierte, hätte das für Bayer 04 keine weiterreichenden Folgen. Für die Dienste des Innenverteidigers greift Bayer Leverkusen tief in die Tasche, werden doch als Ablösesumme bis zu 15 Millionen Euro genannt.

Leverkusen sticht namhafte Konkurrenz in Retsos-Poker aus

Mit Retsos würde Leverkusen ein vielversprechendes Talent bekommen, das in der Abwehr variabel einsetzbar ist und sowohl in der Innenverteidigung als auch beiden Außenpositionen agieren kann. Zudem gilt der 1,85 m große Youngster als schnell, technisch beschlagen und sehr athletisch. Sollte sich Retsos tatsächlich dem Team von Trainer Heiko Herrlich anschließen, hätte Bayer einige namhaften Interessenten ausgestochen. So sollen neben den beiden Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und 1. FC Köln auch Tottenham Hotspur und Olympique Lyon ein Auge auf das Abwehrjuwel geworfen haben.

Retsos wäre der dritte und offenbar auch letzte Neuzugang von Bayer Leverkusen, die von einer Verpflichtung eines neuen Stürmers dem Bericht zufolge Abstand genommen haben sollen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X