Skip to main content

Bayer Leverkusen: Vor Derby – Brandt mit martialischer Kampfansage an Köln

Am Samstag steigt in der Bundesliga das brisante Rheinderby zwischen den Erzrivalen Bayer Leverkusen und dem Schlusslicht 1. FC Köln. Der Werksklub darf nach den beiden klaren Siegen in der Liga in Gladbach (5:1) und am gestrigen Dienstag im DFB-Pokal gegen Zweitligist Union Berlin (4:1) mit Zuversicht auf die Partie gegen den schwächelnden Rivalen von der anderen Rheinseite blicken. Eine martialische Kampfansage gab es schon Mal von Julian Brandt, der die sportliche Krise der Domstädter ausnutzen will: „Irgendwann wird der FC wieder gewinnen. Ich hoffe, nicht gegen uns. Es klingt hart: Aber wenn Köln am Boden liegt, müssen wir einfach weiter drauftreten. Das sage ich, ohne den Respekt vor dem FC zu verlieren.“

Foto: Imago/Jan Hübner

Herrlich über Brandt: „Noch Luft nach oben“

Der 21-jährige Nationalspieler hat gut lachen, präsentierte sich der Flügelflitzer doch zuletzt in überragender Form. Nach einigen Höhen und Tiefen im bisherigen Saisonverlauf, in dem er wettbewerbsübergreifend in elf Pflichtspielen vier Tore und fünf Vorlagen verbuchte, läuft es bei Brandt wieder richtig rund. Der Blondschopf dürfte sich unter Trainer Heiko Herrlich vorerst einen Stammplatz erobert haben, wobei er in der Liga in neun Partien auch drei Mal auf der Bank saß. Brandt, der nach wie vor heiß vom FC Bayern umworben wird, weiß: „Ich hatte ab und zu einen Wackler. Aber es gab schon Saisons, in die ich schlechter reingekommen bin und in denen die Durststrecken größer waren.“

Doch Bayer-Coach Herrlich verlangt vom Linksaußen noch mehr: „Über seine Qualitäten braucht man nicht sprechen. Aber da ist noch Luft nach oben.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X