Skip to main content

Bayer Leverkusen: Was läuft da mit Milan-Stürmer Nikola Kalinic?

Bei Bayer Leverkusen könnte im Sommer das Stürmer-Karussell ordentlich Fahrt aufnehmen. Denn mit Stefan Kießling wird ein altgedienter Torjäger seine Schuhe an den Nagel hängen, zudem dürfte auch Joel Pohjanpalo den Werksklub aufgrund mangelnder Perspektive verlassen. Zwar hätte B04-Trainer Heiko Herrlich mit Kevin Volland und Youngster Lucas Alario noch zwei echte Mittelstürmer zur Verfügung. Aber da nach einjähriger Abstinenz die Rückkehr auf das internationale Parkett bevorsteht, wird dem Vernehmen nach noch ein robuster Stoßstürmer gesucht. Fündig geworden ist Leverkusen wohl beim AC Mailand, ist doch angeblich Nikola Kalinic im Radar der Rheinländer. Das berichtet zumindest das italienische Portal „tuttomercatoweb.com“.

Kalinic enttäuscht beim AC Mailand

Der physisch starke und 1,87 Meter große Kroate erfüllt die gesuchten Vorraussetzung, zudem ist der 30-Jährige international erfahren. Und seinen Torriecher hat Kalinic in seiner Karriere ebenfalls unter Beweis gestellt. Wenngleich es derzeit für ihn beim AC Mailand eher enttäuschend läuft. Für die Rossoneri hat Kalinic in 30 Pflichtspielen lediglich 4 Tore erzielt. Zudem ist er unter Trainer Gennaro Gattuso alles andere als eine Stammkraft.

Fordert Milan 35 Mio. für Kalinic?

Im Sommer muss Milan für die feste Verpflichtung des 40-fachen Nationalspieler eine festgeschriebene Ablöse von 20 Millionen Euro an den AC Florenz zahlen. Denn Kalinic wechselte erst zu Saisonbeginn auf Leihbasis inklusive Kaufpflicht zu den Lombarden, die zudem eine Leihgebühr in Höhe von 5 Millionen Euro auf den Tisch legten. Zwar wäre ein Weiterverkauf im Sommer kein Problem, allerdings will der AC Mailand mit dem Stürmer kein Verlustgeschäft machen und soll ihn angeblich mit einem Preisschild von 35 Millionen Euro versehen haben. Ganz schön hochgegriffen für einen formschwachen Torjäger. Bei solchen Mondpreisen wird sich Bayer Leverkusen wohl ganz schnell aus dem Poker verabschieden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X