Skip to main content

Bayer Leverkusen: Wechsel wohl fix – Brasilien-Juwel Paulinho kommt für 20 Mio. Euro

Foto: Paulinho/Imago/Bildbyran

Befindet sich ein neues Offensivjuwel im Anflug auf die BayArena? Bayer Leverkusen soll den Transferpoker um Paulinho von Vasco da Gama gewonnen und sich die Dienste des 17-Jährigen gesichert haben. Laut „Globo Esporte“ und „ESPN“ sei der Wechsel in trockenen Tüchern. Für das Offensivtalent greift der Werksklub offenbar tief in die Tasche. 20 Millionen Euro Ablöse sollen nach Brasilien fließen, wovon 65 Prozent an seinen aktuellen Klub gehen. Im Werben um Paulinho habe Bayer 04 namhafte Konkurrenten ausgestochen, da auch Bayern München, Borussia Dortmund, Manchester City, Paris St. Germain und Benfica Lissabon ein Auge mit dem vielversprechenden Flügelflitzer in Verbindung gebracht wurden.

Paulinho glänzt zu Saisonbeginn

Paulinho, der Mitte Juli 18 wird und mit Erreichen der Volljährigkeit unterm Bayer Kreuz aufschlagen soll, ist in der Offensive variabel einsetzbar und kann sowohl auf beiden offensiven Außenbahnen als auch als hängende Spitze eingesetzt werden. Aktuell fällt der Youngster, der bei Vasco da Gama noch einen Vertrag bis 2020 besitzt, wegen eines Armbruchs aus. Dennoch konnte Paulinho sein großes Talent in der noch jungen Saison in Brasilien eindrucksvoll unter Beweis stellen und verbuchte vier Torbeteiligungen in den ersten sechs Ligaspielen (2 Tore, 2 Vorlagen).

Der 1,75 Meter große Rechtsfuß hat einen Marktwert von 10 Millionen Euro, während die festgeschriebene Ablösesumme seiner Ausstiegsklausel angeblich auf 30 Millionen Euro festgelegt wurde. Doch aufgrund finanzieller Probleme sei Vasco da Gama bereit, sein Offensivtalent auch zu einem günstigeren Preis abzugeben.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X