Skip to main content

Bayern gegen Düsseldorf: Lewandowski will endlich treffen

Passiert es heute endlich? Trifft er zum allerersten Mal seiner Karriere gegen Fortuna Düsseldorf, wo er doch seit knapp zehn Jahren schon in der Bundesliga spielt? Oder geht der Fluch weiter, dass das Tor der Rheinländer wie vernagelt scheint? Man könnte meinen, es geht um einen kriselnden Stürmer, der endlich Tore schießen will, dabei sprechen wir vom besten Angreifer der Liga.

Die Rede nämlich ist von keinem geringeren als Robert Lewandowski, 31, Mittelstürmer und einer der allerbesten der Fußballwelt. So kurios es klingen mag, aber tatsächlich glückte ihm in seiner Karriere noch kein einziger Treffer gegen Fortuna Düsseldorf. Und das, obwohl er bislang gegen alle anderen Bundesligisten mehrfach jubeln durfte. Fünfmal lief er gegen die Fortuna auf, zumindest in der Bundesliga. 2011 begegnete er den Rheinländern erstmals im DFB-Pokal, als er mit dem BVB nach Elfmeterschießen in die nächste Runde einziehen konnte. Lewandowski wurde nicht als Schütze eingesetzt. Anschließend spielte er im Trikot der Dortmunder zweimal in der Bundesliga gegen Düsseldorf, auch hier klappte es nicht mit einem Tor. 2018 und 2019 fanden dann drei Partien mit dem FC Bayern statt. Das Unglaubliche daran: Stolze elf Tore schossen die Münchner, doch Lewandowski ging dabei immer leer aus. Wird es heute Abend besser laufen für den Polen? Sportwetten-Fans, die auf ein Premieren-Tor hoffen, können die Quoten von Betway nutzen und sich auf tolle Wettgewinne freuen.

Hier gehts zum Betway Bonus >>

Hilfe der Kollegen

Besonders viel Pech hatte Lewandowski im Hinspiel, als die Bayern auswärts zu einem 4:0-Erfolg kamen. Er schoss aus allen Lagen und versuchte sein Glück, doch der Ball wollte einfach nicht rein. Joshua Kimmich, Corentin Tolisso, Serge Gnabry und Philippe Coutinho sprangen in die Bresche und schossen die benötigten Tore. Natürlich wissen Lewandowskis Mitspieler, dass ihr Kollege endlich seinen Fluch loswerden möchte. Schon im vergangenen Jahr versuchten sie alles, um ihm ein Tor zu schenken, doch vergeblich. Klappt es heute Abend endlich? Die Chancen stehen gut, die Bayern jubelten in dieser Saison schon 43 Mal in der Allianz Arena, 15 Tore, also mehr als ein Drittel, steuerte Lewandowski bei. Düsseldorf ist nicht unbedingt für eine stabile Abwehr bekannt, auch das dürfte dem Polen helfen, endlich sein erstes Tor zu erzielen. Es ist aber nicht nur der Fortuna-Fluch, der ihn heute Abend antreiben wird.

 

Neuer Rekord in Sicht

Seit fast zehn Jahren spielt Lewandowski in der Bundesliga. Hätte Lech Posen 2010 gewusst, welch unglaubliches Potenzial in dem heute 31-jährigen Mittelstürmer schlummert, hätten sie vermutlich mehr als nur 4,75 Millionen Euro Ablöse verlangt. Schon im Trikot des BVB traf Lewandowski wie er wollte. Für den BVB stand er in 187 Ligaspielen auf dem Feld und erzielte dabei 103 Tore. Im Trikot des FC Bayern steht er aktuell bei 278 Einsätzen, in denen unglaubliche 232 Treffer gelangen. Doch damit nicht genug, insgesamt gab er auch 70 Vorlagen. Rechnen wir diese Topwerte zusammen, kommen wir in knapp 10 Jahren Bundesliga auf 299 Torbeteiligungen. Bei einem Stürmer seiner Klasse wäre es doch gelacht, wenn heut Abend nicht die 300 aufleuchten würde. Trifft er, würde er also gleich zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen!

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X