Skip to main content

Bayern München – Borussia Dortmund Sportwetten Tipp und Wettbonus

Wett Tipp Bayern München – Borussia Dortmund 26.04.2017: FCB angeschlagen vor Pokalkracher

Für den Wett Tipp Bayern München – Borussia Dortmund darf mit einem rassigen Spiel gerechnet werden, in dem sich die Erzrivalen für ihr jeweiliges Aus in der Champions League rehabilitieren wollen. Die Gastgeber sind zwar nach Einschätzung der Buchmacher turmhoher Favorit, doch gerade in der heißen Schlussphase der Saison präsentiert sich der Rekordmeister durchaus angeschlagen. Das zeigte sich auch beim jüngsten 2:2 in der Liga gegen den abstiegsbedrohten 1. FSV Mainz 05. Der BVB konnte hingegen gegen Gladbach eine erfolgreiche Generalprobe feiern und gewann am Samstag mit 3:2. Nach dem Scheitern in der Königsklasse am AS Monaco und dem Bombenanschlag auf den Mannschaftsbus war das Erfolgserlebnis Balsam für die schwarz-gelbe Seele.

Was den Direktvergleich zwischen dem Spitzenreiter und Dritten der Bundesliga angeht, so gestaltet sich dieser in der jüngeren Vergangenheit als recht ausgeglichen. Das Bundesliga-Duell vor rund zwei Wochen konnte der FCB souverän mit 4:1 zu seinen Gunsten entscheiden, das Hinspiel gewann jedoch der BVB mit 1:0. Vor allem im DFB-Pokal, wo sich die Erzrivalen in den letzten fünf Jahren stets über den Weg gelaufen sind (3 Siege Bayern, 2 Siege Dortmund), waren es meist knappe Partien. Die Bayern behielten in den Endspielen 2016 (4:3 i.E.) und 2014 (2:0 n.V.) jeweils die Oberhand, aber im Halbfinale vor zwei Jahren hatte Dortmund das bessere Ende für sich (2:0 i.E.), während es im Finale 2012 einen fulminanten 5:2-Triumph gab.

Bayern München vs. Borussia Dortmund: Die letzten fünf Duelle

  • 08.04.2017: Bayern München – Borussia Dortmund 4:1
  • 19.11.2016: Borussia Dortmund – Bayern München 1:0
  • 21.05.2016: Bayern München – Borussia Dortmund 4:3 i.E. (DFB-Pokal)
  • 28.04.2015: Bayern München – Borussia Dortmund 0:2 i.E. (DFB-Pokal)
  • 05.03.2016: Borussia Dortmund – Bayern München 0:0

Alle wichtigen Informationen Bayern München zu vor dem Spiel

Beim FC Bayern ist derzeit etwas Sand im Getriebe. Schließlich konnte die Ancelotti-Elf nur eins der letzten sechs Pflichtspiele gewinnen (2 Remis, 3 Niederlagen), wobei man auch nur einmal ohne Gegentor blieb. Das unglückliche Aus in der Champions League gegen Real Madrid ist offenbar noch nicht ganz verdaut und der Frust sitzt tief, wobei es aber auch in der Bundesliga zuletzt alles andere als rund lief. Von den vergangenen vier Partien konnte nur eine gewonnen werden – ausgerechnet am 28. Spieltag gegen den BVB. Zuvor gab es eine Pleite in Hoffenheim, in den letzten beiden Spielen reichte es in Leverkusen und daheim gegen Mainz nur jeweils zu einem Remis.

Am Mittwoch ist Bayern München aber zum Siegen verdammt, will man die Chance auf das erneute Double mit dem Finaleinzug in den DFB-Pokal wahren. Arjen Robben, der in den letzten neun Duellen gegen Dortmund sechsmal traf, hofft auf den Umschwung und gibt die Marschroute voraus:

“Es ist Pokalhalbfinale. Wir alle wollen nach Berlin. Da müssen wir hin. Da müssen wir alles geben. Am Mittwoch greifen wir wieder an.”

Der Heimvorteil spielt dem FC Bayern natürlich in die Karten, denn vor heimischer Kulisse ist man in dieser Bundesliga-Saison noch ungeschlagen. Zudem stellt der FCB sowohl in der Liga (73 Tore) als auch im Pokalwettbewerb (12 Tore) die treffsicherste Offensive. Verzichten muss Trainer Ancelotti auf Neuer und Martinez, während Alaba fraglich ist.

Bayern München: Voraussichtliche Aufstellung

  • Ulreich – Lahm, J. Boateng, Hummels, Alaba – Xabi Alonso – Robben, Thiago, Vidal, F. Ribery – Lewandowski

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Bayern München

    Bayern München – 1. FSV Mainz 05 2:2

  • Real Madrid – Bayern München 4:2 n.V. (Champions League)
  • Bayer Leverkusen – Bayern München 0:0
  • Bayern München – Real Madrid 1:2 (Champions League)
  • Bayern München – Borussia Dortmund 4:1

Sportwetten relevante Informationen zum Wett Tipp Bayern München – Borussia Dortmund 26.04.2017

  • Spiel: Bayern München – Borussia Dortmund
  • Datum: 26.04.2017
  • Anstoß: 20.45 Uhr
  • Stadion: Allianz-Arena in München
  • Wettbewerb: DFB-Pokal
  • Runde: Halbfinale
  • Beste Quote für Heimsieg: siehe unten
  • Beste Quote für Remis: siehe unten
  • Beste Quote für Auswärtssieg: siehe unten

Alle wichtigen Informationen zu Borussia Dortmund vor dem Spiel

Borussia Dortmund feierte am Samstag einen hochverdienten und wichtigen 3:2-Auswärtssieg bei Borussia Mönchengladbach und hat in der Bundesliga nur eins der letzten sechs Spiele verloren (3 Siege) – jenes in München. Zwei Pleiten kassierten die Westfalen hingegen im CL-Viertelfinale gegen den AS Monaco, von denen man insgesamt sechs Treffer eingeschenkt bekommen hat (2:3, 1:3). Ohnehin war der Defensivverbund der Schwarz-Gelben jüngst durchaus anfällig, wie 13 Gegentore in den vergangenen fünf Pflichtspielen verdeutlichen. Auswärts konnte die Tuchel-Auswahl in der Liga auch nur zwei der letzten sieben Auftritte siegreich gestalten (2 Unentschieden, 3 Niederlagen).

Dafür hat kein anderes Team im deutschen Fußball-Oberhaus in der Fremde so viele Tore erzielt wie der BVB (30), dessen Offensive mit insgesamt 65 Treffern hinter Bayern die zweitmeisten Tore vorzuweisen hat. Für die Partie in München wird neben Götze, Schürrle und Bartra auch Sahin ausfallen, der sich in Gladbach verletzte. Zudem ist der Einsatz von Abwehrchef Sokratis in Gefahr.

Borussia Dortmund: Voraussichtliche Aufstellung

  • Bürki – Piszczek, Sokratis, S. Bender – Durm, Castro, Weigl, Guerreiro – Dembele, Reus – Aubameyang

Formcheck: Die letzten fünf Spiele von Borussia Dortmund

  • Borussia Mönchengladbach – Borussia Dortmund 2:3
  • AS Monaco – Borussia Dortmund 3:1 (Champions League)
  • Borussia Dortmund – Eintracht Frankfurt 3:1
  • Borussia Dortmund – AS Monaco 2:3 (Champions League)
  • Bayern München – Borussia Dortmund 4:1

Wett Tipp Bayern München – Borussia Dortmund: FCB gewinnt knapp

Auch wenn der FCB nicht in Topform ist, sind die Gastgeber für den Wett Tipp Bayern München – Borussia Dortmund klarer Favorit. Schließlich wird beim Rekord-Pokalsieger die Motivation nach dem frühen Champions-League-Aus auf das Double umso höher sein. Aber der BVB wird sich als schwer zu knackende Nuss erweisen. Letztendlich gehen wir aber von einem knappen Sieg der Roten aus und empfehlen eine Wette auf Sieg Bayern München zu platzieren.

Unser Wett Tipp: Sieg Bayern München

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X