Skip to main content

Bayern München: Dr. Müller-Wohlfahrt mit schweren Vorwürfen gegen Pep Guardiola

Anlässlich seines 75. Geburtstages am heutigen Samstag hat der ehemalige Mannschafts-Arzt des FC Bayern München, Dr. Hans-Wilhelm Müller Wohlfarth, über seinen Abschied bei den Bayern gesprochen. Dabei machte er deutlich, dass Pep Guardiola, der damalige Coach, der Grund für den Abschied war. Nachdem dies schon zuvor klar war, sprach der 75-jährige nun darüber.

Dr. Müller-Wohlfarth mit deutlicher Kritik an Pep Guardiola

Der Bild-Zeitung sagte Müller-Wohlfarth, der von 1977 bis zum April 2015 Mannschaftsarzt der Bayern war:

„Nach den Meinungs-Verschiedenheiten mit Pep Guardiola, der seinen Kompetenz-Bereich überschritten hat und mir die Schuld an Niederlagen in die Schuhe geschoben hat, habe ich gekündigt. Als Arzt habe ich die Verantwortung für die Gesundheit der Spieler und nicht der Trainer.“

Noch deutlicher wurde der 75-jährige in einem Interview mit dem Bayerischen Rundfunk:

„Ich war das gar nicht gewohnt, wie Guardiola mit mir umgegangen ist. Das gab es vorher nie, kein einziges Mal. Wenn sie das Gefühl haben, sie haben keinen Zugang zum Trainer, der alles abschmettert und kein Interesse zeigt an der medizinischen Arbeit und nur kritisiert und meint, in Spanien sei alles besser, dann verlieren sie auch den Spaß.“

Trotzdem ist das Kapitel FC Bayern München aber für Dr. Müller-Wohlfarth nicht komplett beendet. Denn einige Spieler des deutschen Rekordmeisters lassen sich noch immer vom langjährigen Mannschaftsarzt behandeln.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X