Skip to main content

Bayern holt das Triple

Der FC Bayern München hat am Sonntagabend in Lissabon zum zweiten Mal nach 2013 das Triple gewonnen. Nach Deutscher Meisterschaft und dem Sieg im DFB-Pokal reichte gegen Paris Saint Germain ein 1:0 in Lissabon zum Triumph in der Champions League.

1:0 gegen PSG führt zum Triple

Beim 1:0 (0:0) im Finale der Königsklasse erzielte mit Kingsley Coman ausgerechnet ein ehemaligre PSG-Spieler eine gute halbe Stunde vor Schluss den entscheidenden Treffer. Beide Teams hatten in einer, wie es heißt, von Taktik und Kampf geprägten Begegnung erstklassige Torchancen, doch die beiden Keeper Manuel Neuer und Keylor Navas sowie das Aluminium verhinderten weitere Erfolgserlebnisse. Triple-Trainer Hansi Flick machte seinem Team große Komplimente: “Ich habe im November, als ich hier anfing, schon Schlagzeilen gelesen, dass keiner mehr Respekt vor Bayern hat. Wie die Mannschaft dann aber alles angenommen hat, unbedingten Siegeswillen gezeigt hat – da bin ich stolz drauf”, sagte er bei Sky. Gelobt wird er für die Entscheidung, Coman in das Team beordert zu haben.

Statements zum Finale

Thomas Müller erklärte nach der Partie das Geheimnis des Bayern-Erfolges wie folgt: “Wir sind marschiert, wir sind füreinander da. Wir haben natürlich auch Qualität, aber wir haben vor allem diesen Spirit. Wir streiten uns ja fast schon darum, wer den Fehler eines Kollegen ausbügeln kann. Wir haben die Mentalität und wir haben auch noch einen Neuer im Tor.”
Der deutsche PSG-Trainer Thomas Tuchel analysierte die Niederlage mit folgenden Worten: “Ich hatte schon im Gefühl, dass das erste Tor diese Partie entscheiden wird. Wir haben Bayern einige Denksportaufgaben gestellt und wollten das Ding unbedingt ziehen. Leider war aus unserer Sicht Manuel Neuer zur falschen Zeit in absoluter Weltklasseform, dazu fehlte manchmal auch einfach das Spielglück.”
Angesprochen auf seine Zukunft in Paris sagte er lächelnd: “Ich gehe mal fest davon aus, dass ich nächste Saison mit Paris auch wieder angreifen werde. Wir haben ja am Samstag auch schon wieder ein Punktspiel.”

Start in die neue Saison

Aufgrund der Corona Situation können die Bayern ihr Triple nicht ausführlich feiern. Die Vorbereitung für die neue Spielzeit läuft. Am zweiten Septemberwochenende steht der DFB-Pokal an, am 18.9. beginnt mit dem Spiel gegen den FC Schalke 04 die neue Bundesligaserie. Mit weiteren Titeln? Fehlende Pausen könnten zu einem Bayern-Problem werden.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

schließen X