Skip to main content

Bei ManUtd unglücklich: Will Real Madrid Paul Pogba im Sommer holen?

Paul Pogba ist bei Manchester United der Spaß abhanden gekommen und nachdem beim Mittelfeldstar angeblich Wechselabsichten reiften, nennt die „Sun“ einen ersten potenziellen Interessenten. So soll Real Madrid die Situation des unglücklichen Franzosen im Old Trafford ganz genau beobachten. Angeblich wollen die Königlichen im Sommer einen Vorstoß bei Pogba wagen. Der 24-Jährige wird nicht zum ersten Mal mit Real in Verbindung gebracht, buhlten die Blancos doch schon 2016 um dessen Dienste, mussten sich im Transferpoker aber von Manchester United geschlagen geben, die ihn für 105 Millionen Euro von Juventus Turin loseisten. Um Pogba in Manchester aus seinem bis 2021 datierten Vertrag herauszukaufen, müsste Real Madrid dem Vernehmen nach mindestens 135 Millionen Euro auf den Tisch legen.

Pogba will offensiver spielen – Mourinho lehnt ab

Pogba soll mittlerweile seinen Wechsel zu ManUtd sogar bereuen, da er bei den Red Devils von Trainer Jose Mourinho nicht auf seiner bevorzugten Position spielt. Statt im offensiven Mittelfeld platziert ihn The Special One auf die Doppelsechs, obwohl der spielstarke und torgefährlich Pogba seine Stärken in der Offensive sieht, während seine Defizite in der Defensive zuletzt nicht zu übersehen waren. Die Konsequenz waren zuletzt schwache Leistungen und damit einhergehend zwei frühe Auswechslung nach rund einer Stunde, sowie ein Platz auf der Bank beim 2:0-Erfolg gegen Huddersfield Town Anfang Februar.

Wenn die Unzufriedenheit von Pogba und das angespannte Verhältnis zu Mourinho weiter bestehen bleiben, könnte der Mittelfeldakteur tatsächlich auf einen Wechsel drängen. Doch aktuell ist ein Transfer kein realistisches Szenario.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X