Skip to main content

Beim Westderby zwischen Leverkusen und Schalke verletzte sich ein Knappen-Fan schwer

Foto: Bayer Leverkusen gegen FC Schalke/Imago/Xinhua

Der FC Schalke 04 hat sich im Rennen um die Champions League Plätze weitere drei Punkte gesichert. Im Westderby bei Bayer 04 Leverkusen gewannen die Knappen mit 2:0. Doch der Sieg wurde von einem Unglück überschattet: Im Block der Gästefans gab es zwei Verletzte, einer von ihnen befindet sich laut Schalkes Manager Christian Heidel „in einem kritischen Zustand“. Der Verein schrieb auf bei „Twitter“: „Leider kam es während der ersten Halbzeit zum einem Unfall, bei dem zwei #S04-Fans verletzt worden sind. Einer der beiden hat sich dabei schwer verletzt. Wir drücken ihm besonders die Daumen und hoffen, dass alles gut wird.“

Auch Leverkusen reagiert mit Bestürzung und Genesungswünschen

Wie es scheint haben sich die Anhänger dabei ohne Fremdeinwirkung verletzt. Sie sind auf der Treppe gestolpert, wobei sich einer der beiden eine Kopfblessur zuzog und ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Schalke Spieler Franco Di Santo schrieb auf „Twitter“: „Ich wünsche den beiden verletzten Schalke – Fans gute Besserung!“. Und auch der Gegner reagierte noch während des Spiels. Der „Twitter“ Account der Werkself ließ verlauten: „Abseits des Spiels ist es in der ersten Halbzeit zu einem unglücklichen Unfall gekommen. Zwei Schalke-Fans sind auf den Treppen im Stadion verunglückt, ein Fan hat sich dabei schwer verletzt. Wir hoffen und wünschen das Beste!“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X