Skip to main content

Belgien gegen Costa Rica: Wettquoten, Live im TV & Livestreams und wahrscheinliche Aufstellung

Foto: Belgien Nationalmannschaft/Imago/Pro Shots

Am kommenden Montag bekommen wir ein tolles WM-Testspiel zu sehen, denn einer der Favoriten auf den Titel, Belgien, spielt gegen einen weiteren Teilnehmer bei der Weltmeisterschaft in Russland, Costa Rica – eben jene Überraschungsmannschaft, die es 2014 bis ins Viertelfinale geschafft hat. Sicherlich nicht der schlechteste Einstand für die bevorstehende Turnierphase, die am kommenden Wochenende beginnen wird. Belgien startet in der Vorrunde gegen Panama, Tunesien und England, das Weiterkommen ins Achtelfinale gilt als sicher. Costa Rica wird es mit Brasilien, Serbien und der Schweiz zu tun bekommen und es damit etwas schwerer haben. Wir haben uns im Vorfeld des Testspiels mit den Wettquoten, den Möglichkeiten, die Partie live zu sehen sowie den möglichen Aufstellungen befasst.

Belgien gegen Costa Rica: Kein TV, kein Livestream

Die Partie zwischen Belgien und Costa Rica, die um 20:45 Uhr in Brüssel angepfiffen wird, ist in Deutschland auf keinem TV-Sender zu sehen und auch einen Anbieter von Livestreams haben wir bei unserer Recherche nicht finden können. Das bedeutet für uns, dass wir Ausschau nach Livetickern halten müssen, um auf dem Laufenden zu bleiben – das wird in der Regel aber kein Problem sein, da es zahlreiche Anbieter hierfür auf dem Markt gibt.

Belgien gegen Costa Rica: Das sind die wahrscheinlichen Aufstellungen

Die belgische Nationalmannschaft hat den wahrscheinlich besten Kader seit Jahren aufzuweisen. Viele meinen, eine bessere belgische Mannschaft, habe es noch nie gegeben. Wenn nicht jetzt, wann soll es dann mit einem Titel klappen? Spieler wie Romelu Lukaku, Kevin de Bruyne, Eden Hazard oder Michy Batshuayi strahlen internationale Erfahrung und fußballerisches Können aus. Sicherlich wird gegen Costa Rica das volle Programm aufgestellt, wir können uns folgende Startelf vorstellen: Thibaut Courtois; Toby Alderweireld, Jan Vertonghen, Thomas Meunier; Leander Dendoncker, Marouane Fellaini, Kevin de Bruyne, Axel Witsel; Eden Hazard, Yannick Carrasco, Romelu Lukaku.
Costa Rica hat nicht mehr die gleiche Klasse wie noch vor vier Jahren vorzuweisen, gilt dennoch als Überraschungsmannschaft, die nur sehr schwer zu schlagen sein wird. Keeper Keylor Navas dürfte auch hierzulande jedem bekannt sein: Er steht beim Champions League Sieger Real Madrid zwischen den Pfosten. Für das Spiel gegen Belgien gehen wir von folgender Startelf aus: Keylor Navas; Bryan Oviedo, Giancarlo González, Óscar Duarte, Christian Gamboa; David Guzman, Yeltsin Tejeda, Celso Borges, Bryan Ruíz; Joel Campbell, Marcos Uerna.

Belgien gegen Costa Rica: Die besten Wettquoten

Natürlich sind die Belgier in diesem Spiel der klare Favorit, alles andere wäre auch eine große Überraschung gewesen. Wer sich auf einen Sieg des Favoriten einlässt und hierauf eine Wette platzieren möchte, sollte allerdings nicht auf ein Handicap verzichten. Bei -1 bekommen wir bei Bwin eine Quote von 1,50. Setzen wir hingegen auf einen Sieg des Außenseiters, können wir im Erfolgsfall richtig kassieren: Für einen Sieg von Costa Rica gibt es bei Comeon eine Top-Quote von 20,25.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X