Skip to main content

Belgien gibt vorläufigen WM-Kader bekannt: Drei Spieler aus der Bundesliga

Foto: Michy Batshuayi/Imago/DeFodi

Als eine der letzten Mannschaften hat Belgien nun auch seinen WM-Kader bekanntgegeben. Insgesamt 28 Spieler wurde berufen, fünf werden also im Laufe der Zeit noch wieder aus dem Kader entfernt. Nationaltrainer Roberto Martínez hat auch drei Spieler aus der Bundesliga in die Mannschaft geholt: Koen Casteels (Wolfsburg), Thorgan Hazard (Mönchengladbach) sowie Michy Batshuayi (Dortmund). Die drei ehemaligen Bundesligaspieler Kevin de Bruyne, Vincent Kompany und Adnan Januzaj sind ebenfalls mit dabei. Es fehlt Divock Origi, der in der laufenden Saison vom FC Liverpool an den VfL Wolfsburg ausgeliehen ist auch Radja Ninggolan von der AS Rom konnte keinen Platz im erweiterten Kader finden.

So sieht der vorläufige WM-Kader der belgischen Nationalmannschaft aus

  • Tor: Koen Casteels (VfL Wolfsburg), Thibaut Courtois (FC Chelsea), Simon Mignolet (FC Liverpool), Matz Sels (RSC Anderlecht)
  • Abwehr: Toby Alderweireld (Tottenham Hotspur), Dedryck Boyata (Celtic Glasgow), Laurent Ciman (Los Angeles FC), Christian Kabasele (FC Watford), Vincent Kompany (Manchester City), Jordan Lukaku (Lazio Rom), Thomas Meunier (Paris Saint-Germain), Thomas Vermaelen (FC Barcelona), Jan Vertonghen (Tottenham Hotspur)
  • Mittelfeld: Yannick Carrasco (Dalian Yifang), Nacer Chadli (West Bromwich Albion), Kevin de Bruyne (Manchester City), Mousa Dembélé (Tottenham Hotspur), Leander Dendoncker (RSC Anderlecht), Marouane Fellaini (Manchester City), Thorgan Hazard (Borussia Mönchengladbach), Youri Tielemans (AS Monaco), Axel Witsel (Tianjin Quanjian)
  • Sturm: Michy Batshuayi (Borussia Dortmund), Christian Benteke (Crystal Palace), Eden Hazard (FC Chelsea), Adnan Januzaj (Real Sociedad San Sebastian), Romelu Lukaku (Manchester United), Dries Mertens (SSC Neapel)

Bei der Weltmeisterschaft wird Belgien es in der Gruppe G mit Panama, Tunesien und England zu tun bekommen. Es stehen noch drei weitere Testspiele auf dem Programm: Gegen Portugal, Ägypten und schließlich Costa Rica.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X