Skip to main content

Benedikt Höwedes überraschend nicht mehr Kapitän auf Schalke – Ralf Fährmann Kapitän

Seit der Saison 2011/2012 führte Benedikt Höwedes den FC Schalke 04 aufs Feld. Doch nun ist überraschend Schluss damit. Denn der neue Coach der Knappen, Domenico Tedesco, hat sich für einen anderen Spielführer entschieden. Diese doch etwas ungewöhnliche Entscheidung gab der Schalker Coach am Samstag auf der Pressekonferenz vor dem DFB-Pokal-Auftakt beim BFC Dynamo am Montag bekannt.

Fährmann Kapitän beim FC Schalke 04, Leon Goretzka Stellvertreter

Demnach ist Torhüter Ralf Fährmann der neue Kapitän auf Schalke, nachdem Höwedes zuvor sechs Jahre lang Kapitän war. Dazu sagte Tedesco am Samstag:

“Dies war keine Entscheidung gegen Höwedes. Wir wollen Verantwortung übergeben und auf mehrere Schultern verteilen. Wir haben ihm die Entscheidung erklärt. Er war am Anfang logischerweise enttäuscht. Benedikt bleibt dennoch ein enorm wichtiger Baustein für uns.“

Noch vor zwei Monaten erklärte Höwedes diesbezüglich:

“Ich gehe davon aus, dass ich es bleibe. Ich mache mir da keinen Kopf. Ich glaube, dass ich als Kapitän früh ins Wasser geworfen wurde und nicht immer die nötige Unterstützung bekommen habe. Aber ich denke, dass ich einen guten Job gemacht habe.“

Neuer Stellvertreter des neuen Spielführers Fährmann wird Confed Cup Sieger Leon Goretzka. Diese beiden sowie auch Höwedes gehören künftig auch dem Mannschaftsrat der Knappen an. Ergänzt wird dieser durch Naldo und Guido Burgstaller.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X