Skip to main content

Benjamin Hinrichs fehlt der U21 für beide Länderspiele aus

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hatte zuletzt noch berechtigte Hoffnungen, dass Benjamin Hinrichs von Bayer 04 Leverkusen doch noch an dem Spiel am kommenden Dienstag gegen Israel wird teilnehmen können. Doch wie es derzeit aussieht, verpasst Hinrichs nicht nur das Spiel gegen Aserbaidschan am Donnerstag sondern eben auch die Partie gegen Israel. Der Außenverteidiger fehlte seinem Verein zunächst wegen eines Infekts in der Partie gegen den FC Augsburg am vergangenen Wochenende, doch diese Krankheit hat sich als hartnäckiger erwiesen, als gedacht.

Der Einsatz von Antibiotika muss nun doch verlängert werden

„Wir haben erst gedacht, dass er zum zweiten Spiel der U21 nachfliegt, aber seine Nebenhöhlenvereiterung ist trotz Antibiotika sogar noch schlimmer geworden”, wird Bayer-Coach Heiko Herrlich vom „kicker“ zitiert. Er ergänzt. „Der Antibiotikaeinsatz wird verlängert, Benny ist mindestens bis Donnerstag außer Gefecht. Und danach muss sich der Körper auch erst mal erholen.“ Henrichs habe das Gefühl, einen Tennisball drinhängen zu haben, „er wird definitiv nicht nachreisen“.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X