Skip to main content

Bereitet Real Madrid Offerte für Juve-Star Paulo Dybala vor?

Auf den ganz großen Transferkracher wartet man bei Real Madrid noch vergebens. Zwar haben sich die Königlichen bislang mit Theo Hernandez (kam für 30 Mio. von Atletico) und Dani Ceballos (kam für 17 Mio. vom FC Sevilla) zwei sehr begehrte Ausnahmetalente geschnappt, doch ein Blockbuster-Deal sieht anders aus. Das könnte sich bald ändern, denn laut der „Mundo Deportivo“ will Real Madrid sein Werben um Paulo Dybala von Juventus Turin intensivieren. Das kommt insofern überraschend, da zuletzt Kylian Mbappe als Sturm-Wunschspieler von Real-Coach Zinedine Zidane gehandelt wurde. Doch Dybala ist schon seit geraumer Zeit ein Transferziel des amtierenden Champions-League-Siegers, der auch schon ein interessantes Angebot für die Alte Dame geschnürt hat.

Foto: cristiano barni / Shutterstock.com

Real bietet 85 plus Kovacic für Dybala

Demnach will Real Madrid Juventus Turin für die Dienste von Paulo Dybala neben 80 bis 85 Millionen Euro Ablöse auch noch Mittelfeldspieler Mateo Kovacic on top bieten. Doch es ist fraglich, ob man damit Juve begeistern kann. Zumal der italienische Serienmeister nach dem Abgang von Leonardo Bonucci zum AC Milan keinen weiteren Leistungsträger verkaufen will. Und der 23-Jährige, der erst im Mai seinen Vertrag bei Juve verlängerte, gilt ohnehin als unverkäuflich.

Bereitet Real Madrid Offerte für Juve-Star Paulo Dybala vor?
Bewerte diesen Beitrag
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X