Skip to main content

Bericht: FC Barcelona Favorit im Griezmann-Poker – geht ManUtd leer aus?

Foto: Antoine Griezmann/Foto: Fussball.com


In den letzten Wochen buhlte der FC Barcelona heftigst um die Dienste von Antoine Griezmann, den man wohl unbedingt schon im Winter von Atletico Madrid loseisen wollte. Ein Transfer im Januar ist zwar aktuell wohl kein Thema mehr, aber scheinbar wird sich der Offensivstar den Katalanen spätestens zur neuen Saison anschließen. Denn laut dem „Independete“ ist der FC Barcelona der Top-Favorit für eine Verpflichtung des 26-jährigen Franzosen und drauf und dran, Manchester United im Poker auszustechen. Die Red Devils sind ein Langzeitinteressent an Griezmann und planen ebenfalls im Sommer einen Vorstoß – vergebens? Der Mittelstürmer kann die Rojiblancos trotz gültigen Vertrags bis 2022 dann für eine festgeschriebene Ablöse in Höhe von 100 Millionen Euro verlassen.

Mitspieler rechnen mit Barca-Wechsel

Die laufende Saison verläuft Griezmann, der auch vage beim FC Bayern gehandelt wurde, derweil nicht sonderlich erfolgreich. Zwar markierte er in seinen jüngsten beiden LaLiga-Spielen drei Tore, doch insgesamt ist seine Ausbeute von fünf Treffern (3 Vorlagen) in zwölf Partien durchwachsen. Zudem scheiterte der Star-Stürmer mit Atletico Madrid bereits in der Gruppenphase der Champions League.

Wie es weiter heißt, sind einige Mannschaftskollegen felsenfest davon überzeugt, dass Griezmann Atleti im Sommer den Rücken kehren und bei Barca anheuern wird. Ein potentieller Nachfolger steht bereits Gewehr bei Fuß, da Rückkehrer Diego Costa ab Januar und nach dem Ende der Transfersperre für die Colchoneros endlich loslegen kann.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X