Skip to main content

Besiktas Istanbul gegen FC Bayern: Die möglichen Aufstellungen

Foto: Besiktas gegen Bayern/Imago/MIS

Mit einem 5:0 im Rücken ist der FC Bayern zum Achtelfinal-Rückspiel der Champions League nach Istanbul gereist, wo man am Mittwochabend (14. März, Anpfiff 18.00 Uhr) bei Besiktas antritt. Trotz der komfortablen Ausgangslage für den deutschen Rekordmeister wird man die Partie nicht auf die leichte Schulter nehmen. Schließlich geht es für die Bayern auch um Prestige, Geld und wertvolle Punkte für die UEFA-Rangliste. Auch FCB-Sportdirektor gibt die entsprechende Marschroute voraus: „Wir wollen uns gut präsentieren, auch im Hinblick auf das Viertelfinale.“ Doch auch welche Elf wird Trainer Jupp Heynckes vertrauen? Wird er kräftig rotieren und viele Leistungsträger gegen Besiktas schonen?

FC Bayern ohne Robben gegen Besiktas

Davon ist nicht auszugehen, zumal die Münchner auch in der Bundesliga der Konkurrenz enteilt sind und sich somit hier ebenfalls die Möglichkeit für Rotation bietet. Daher werden die Bayern wohl mit ihrer bestmögliche Startelf beginnen, wenngleich Arjen Robben kurzerhand ausfällt. Dem Flügelflitzer zwickt ein Nerv und er trat die Reise an den Bosporus gar nicht erst an. Zudem sind auch die beiden verletzten Franzosen Corentin Tolisso (Schienbeinprellung) und Kingsley Coman (Syndesmose) sowie der Langzeitverletzte Manuel Neuer (Mittelfuß) in München geblieben.

Zugleich betonte Heynckes, keine Spieler aufgrund einer drohenden Gelbsperre zu schonen, wobei mit Robert Lewandowski, Joshua Kimmich und Sebastian Rudy gleich drei Spielern im Falle einer Gelben Karten eine Sperre für das Viertelfinal-Hinspiel droht. Das gilt auch für Tolisso, der aber nicht dabei ist.

FC Bayern: Voraussichtliche Aufstellung gegen Besiktas

Gegen Besiktas dürfte Sven Ulreich im Kasten stehen und vor ihm Kimmich (Rafinha), Jerome Boateng, Mats Hummels und David Alaba die Viererkette bilden. Im Mittelfeld werden wohl Arturo Vidal und Javi Martinez auf der Doppelsechs agieren, auf der Acht könnten hingegen James Rodriguez oder Thiago beginnen. In der Offensive sind Franck Ribery und Thomas Mülle auf den Flügeln sowie Robert Lewandowski im Sturmzentrum zu erwarten. Gut möglich, dass der polnische Torjäger aber eine kleine Verschnaufpause erhält und von Sandro Wagner vertreten wird.

Hier die voraussichtliche Aufstellung des FC Bayern gegen Besiktas auf einen Blick:

  • Ulreich – Kimmich (Rafinha), Boateng, Hummels, Alaba – Martinez – James (Thiago), Müller, Vidal, Ribery – Lewandowski (Wagner)

Bei den türkischen Gastgebern glaubt nach der deutlichen Hinspielpleite keiner mehr ans Weiterkommen. Und da sich Besiktas in der heimischen SüperLig als Zweiter inmitten eines spannenden Titelrennens befindet und am Sonntag das schwere Gastspiel beim Dritten Basaksehir ansteht, könnte Trainer Senol Günes durchaus einige Topstars schonen. Doch das wird sich erst kurz vor Spielbeginn zeigen. Definitiv werden die beiden Verteidiger Pepe (Zehenbruch) und Domagoj Vida (Rotsperre) fehlen.

Hier die voraussichtliche Aufstellung von Besiktas Istanbul gegen Bayern München auf einen Blick:

  • Fabri – Gökhan Gönül, Medel, Tosic, Adriano – Hutchinson, Arslan – Quaresma, Talisca, Babel – Negredo
Besiktas Istanbul gegen FC Bayern: Die möglichen Aufstellungen
5 (100%) 1 vote
# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

96 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X