Skip to main content

BetFIRST Testbericht 2018

Bonus sichern 200% bis 100€

Wir haben uns für unseren BetFIRST Test diesem belgischen Wettanbieter mit Hund Lucky als Maskottchen gewidmet und wollten herausfinden, warum der flotte Belgier in Deutschland nicht so richtig Fuß fassen kann.

Das Motto „BetFIRST – First in Fun. First in Cash.” hört sich prickelnd an, die Webseite überzeugt mit modernen Design, aber schon bei etwas genauerem Hinsehen wird klar, woran es liegen könnte. Denn die Webseite ist aktuell nicht auf Deutsch verfügbar und das, obwohl Kunden aus Deutschland, Österreich und der Schweiz akzeptiert werden. Doch wir haben uns nicht von dieser vermeintlichen Sprachbarriere abhalten lassen, unsere Englischkenntnisse aufpoliert und uns an die Arbeit gemacht, um dir unsere Erfahrungen zu BetFIRST mitteilen zu können.

BetFIRST Header

Auf einen Blick: Alle Stärken & Schwächen von BetFIRST

Unser BetFIRST Testbericht hat eine Reihe von Stärken ergeben, von denen die wichtigsten sind:

  • Große Auswahl an Sportarten
  • Umfangreiches Sortiment an Fußball Wetten mit sehr guten Quoten
  • 200 % bis zu 100 Euro Willkommensbonus
  • Viele Bonusangebote für bestehende Kunden
  • Attraktive zusätzliche Features
  • Top Werte in Sicherheit und Seriosität
  • Keine Gebühren für Ein- und Auszahlungen
  • Kundensupport ist top, allerdings nur in Englisch

Entwicklungspotenzial sehen wir nach den BetFIRST Erfahrungen vorrangig vor allem darin, dass

  • die Webseite und der Support nicht in Deutsch verfügbar sind.

BetFIRST im Test: Das musst du wissen

BetFIRST Registrierung

Die BetFIRST Registrierung ist einfach und unkompliziert.

1. Kontoeröffnung & erster Eindruck

Die Webseite des belgischen Buchmachers zeigt sich im modernen, gut strukturierten Design. Der Hund Lucky ist allgegenwärtig und sorgt für den einen oder anderen Farbtupfer auf der hauptsächlich in grau-weiß gehaltenen Webseite.

Der erste Eindruck ist schon mal ganz gut, bei genauerer Betrachtung fiel in unserem BetFIRST Test allerdings auf, dass die Webseite nicht auf Deutsch verfügbar ist. Auf Nachfrage beim Kundendienst wurde uns mitgeteilt, dass dies auch in Zukunft nicht geplant ist. Das könnte sich als Hindernis erweisen, möchte sich der belgische Bookie einen größeren Anteil am Kuchen des deutschen Sportwetten Markts holen.

Doch, wer mit Englisch kein Problem hat, dem bietet sich ein gut sortiertes Wettangebot mit einer übersichtlich gestalteten Webseite, wie die BetFIRST Erfahrungsberichte aufzeigen.

Die Eröffnung eines neuen Kontos hat sich in unserem BetFIRST Erfahrungsbericht als einfach und unkompliziert herausgestellt. Im ersten Schritt werden die Kontodaten, wie E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort eingegeben. Im nächsten deine persönlichen Daten, einschließlich der Nummer deines Ausweises, gefolgt von der Adresse. Nach einem Klick auf Registrieren wird dein Konto erstellt.

2. Wettangebot & Quoten

Worauf kann ich wetten?

Das Angebot an Sportarten kann sich sehen lassen. Zum Zeitpunkt unserer BetFIRST Testberichte gab es über 30 verschiedene Sportarten im Angebot. Diese reichten von Fußball, über Tennis bis hin zu weniger bekannten Sportarten wie Gaelic Hurling, Feldhockey und Wasserball. Auch die Fans der virtuellen Wetten kommen auf ihre Kosten, sowohl eSports, als auch virtueller Sport sind im Angebot.

Apropos Fußball – wie sieht es mit den Wettoptionen auf Deutschlands Sportart Nummer 1 aus? Sehr gut! Nicht nur, dass hinunter bis in die Regionalliga und zu den Junioren Turnieren gewettet werden kann, es finden sich für die Top Spiele über 170 Wettoptionen im Angebot. Diese reichen von den herkömmlichen Sieg- und Handicap-Wetten, über Ecken, Tore und Karten bis hin zu Spieler Specials und einigem mehr.

Sehr interessant für alle, die bei ihren Wetten gerne etwas mehr kassieren: die Rubrik Lucky. Hier finden sich zum Zeitpunkt unserer BetFIRST Erfahrungsberichte erhöhte Quoten auf bestimmte Wettmärkte von ausgesuchten Fußballspielen.

betFIRST Quoten

Die Quoten von BetFIRST können ganz oben mithalten

BetFIRST Wettquoten

Bei den Wettquoten braucht der belgische Bookie mit Hund den Vergleich mit der Konkurrenz nicht zu scheuen. Unsere Erfahrungen zu BetFIRST haben gezeigt, dass die Quoten für die Top Fußball Spiele nur wenig unter den angebotenen Bestquoten liegen. Das Quotenniveau liegt somit im oberen Durchschnittsbereich und vor allem bei den erhöhten Quoten finden sich richtige Wett-Schnäppchen.

Doch auch bei andere Sportarten wie beispielsweise Tennis, und hier vor allem auf die ATP und WTA Spiele, werden hohe Quoten geboten, die manchmal sogar an die Bestquoten heranreichen. Allen in allem zeigt sich bei den Quoten in unserem BetFIRST Test ein durchaus positives Bild.

BetFIRST Bonus

Der Buchmacher bietet Neukunden ein fairen Bonus

3. BetFIRST Bonus

Der Buchmacher aus Belgien bietet allen neuen Kunden einen Einzahlungsbonus, bei dem es 200 % auf die erste Einzahlung gibt. Der Betrag wird also verdreifacht und das bis zu einem Maximum von 100 Euro. Das Angebot ist großzügig und auch ein näherer Blick auf die Freispielbedingungen zeigt, dass es keinen verborgenen Haken gibt. Unser BetFIRST Testbericht hat gezeigt, dass der Wettbonus und der einbezahlte Betrag zweimal zu einer Mindestquote von 1,4 umgesetzt werden müssen.

Um den Wettbonus in Anspruch zu nehmen, haben unseren Erfahrungen zu BetFIRST ergeben, dass du keinen Code benötigst, sondern der Wettbonus wird unmittelbar nach der ersten Einzahlung deinem Konto gutgeschrieben.

Bonus aktivieren: Sichere dir deinen BetFIRST Bonus

Konto eröffnen

Im ersten Schritt ist es erforderlich, ein neues Konto zu eröffnen. Folge hierbei den Schritten des Formulars. In unserem BetFIRST Test ergaben sich hier keine Probleme. Der Vorgang richtet sich nach den Branchen Standards und ist auch für unerfahrene Nutzer einfach und rasch durchzuführen.

Erste Einzahlung durchführen

Da es sich beim Neukundenbonus von BetFIRST um einen Einzahlungsbonus handelt, musst du eine erste Einzahlung leisten, um dir den Bonus zu holen. Wir empfehlen dir, 50 Euro einzuzahlen, damit du den Bonus voll ausschöpfen kannst.

200 % Bonus kassieren

BetFIRST legt 200 % auf den Einzahlungsbetrag als Bonus drauf und du kannst dir den Bonusbetrag von 100 Euro sichern, wenn deine erste Einzahlung 50 Euro ausmacht. Damit hast du 150 Euro an Startguthaben und kannst das Angebot des Bookies auf Herz und Nieren testen.

Bonus freispielen

Bevor du Gewinne auszahlen kannst, muss der Bonus freigespielt werden. Dabei hat unsere BetFIRST Erfahrung gezeigt, dass der Bonus und der einbezahlte Betrag zweimal in Sportwetten umgesetzt werden müssen. Es gibt weder eine Einschränkung bei den Sportarten, noch bei den Wettmärkten und es gelten sowohl pre event als auch live Wetten. Einzig zu beachten ist, dass deine Wetten eine Quote 1,4 oder höher aufweisen müssen. Du hast 30 Tage Zeit, um die Freispielbedingungen zu erfüllen.

Im Schnelldurchlauf: Den BetFIRST Bonus einlösen

  • Konto eröffnen
  • Erste Einzahlung tätigen
  • 200 % Bonus bis zu 100 Euro kassieren
  • Bonus freispielen

4. Seriosität & Sicherheit: Wie seriös ist BetFIRST?

Wenn es um die Sicherheit und Seriosität geht, ist gerade im World Wide Web besondere Vorsicht geboten. Für den belgischen Bookie können wir in unserem BetFIRST Testbericht grünes Licht geben. Nicht nur, dass es sich um einen der größten Internet Sportwetten Anbieter in Belgien handelt, sondern darüber hinaus verfügt das Unternehmen über jede Menge Wettshops.

Es versteht sich von selbst, dass ein Wettanbieter mit einer solchen Präsenz über eine Lizenz verfügt. Im Falle von BetFIRST ist dies eine Lizenz von Belgien, die der Savegas Ltd., die hinter BetFIRST steckt, verliehen wurde. Mit dieser Lizenz ist sichergestellt, dass der Buchmacher den strengen Auflagen der belgischen Regierung folgen muss. Dies finden auch im Spielerschutz ihren Niederschlag und dementsprechend gibt es einen eigenen Bereich für den verantwortungsbewussten Umgang mit Wetten und Glücksspiel und der Buchmacher arbeitet mit Organisationen wie Gamcare und ähnlichen zusammen.

Darüber hinaus ist BetFIRST Sponsor von belgischen Fußball Clubs und eines Radsport Teams.

5. Einzahlungen und Auszahlungen

Das Zahlungsmittelangebot hat sich nach unseren BetFIRST Erfahrungen als solide erwiesen. Da es sich um einen belgischen Buchmacher handelt, dessen Kerngeschäft in Belgien liegt, gibt es eine Reihe nationaler Zahlungsoptionen.

Für Kunden aus Deutschland ist das Angebot weniger umfangreich, doch die gängigsten Methoden sind verfügbar. So werden Zahlungen mit den Kreditkarten Visa und Mastercard akzeptiert, ebenso wie die elektronischen Geldbörsen Neteller, Skrill und Skrill 1-Tap. Als kleines Manko hat sich die Abwesenheit von PayPal herausgestellt. Zahlungen mit der Paysafecard und Banküberweisungen runden das Angebot ab.

Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt bei 10 Euro und ist für die meisten Zahlungsmittel unmittelbar verfügbar, außer bei einer Banküberweisung, die bis zu fünf Tage in Anspruch nehmen kann.

Die gute Nachricht zum Schluss: Es werden weder für Ein- noch für deine Auszahlungen Gebühren verrechnet. Das bedeutet für dich, dass du den gesamten Einzahlungsbetrag für deine Wetten verwenden kannst und umgekehrt, bei Auszahlungen auch keine Abschläge in Kauf nehmen musst.

betfirst zahlungsmethoden

BetFIRST bietet seinen Kunden die gängigen Zahlungsmethoden

Bei den Auszahlungen haltet sich das Angebot an Zahlungsmitteln, die gewählt werden können, in überschaubaren Grenzen. Zum Zeitpunkt unserer BetFIRST Testberichte wurden fünf Optionen angeboten, die du allerdings nur bedingt frei wählen kannst. Wie bereits bei den meisten Internet Sportwetten Anbieter, so auch bei BetFIRST, ist die Auszahlungsmethode von deiner gewählten Einzahlungsoption abhängig.

Daher bieten sich für deine Auszahlungen nur dann Skrill, Neteller oder die Paysafecard an, wenn du auch deine Einzahlung damit durchgeführt hast.

Neben diesen Methoden hast du auch noch den herkömmlichen Banktransfer, über den du deine Gewinne auszahlen lassen kannst.

Der Mindestauszahlungsbetrag liegt bei 10 Euro. Die Transferdauer ist abhängig von der Auszahlungsart. Darüber hinaus kann es zu Verzögerungen kommen, wenn das Konto noch nicht vollständig verifiziert ist.

Unsere BetFIRST Erfahrungen ergaben, dass das Unternehmen strikte Anti Geldwäsche Prozesse befolgt. Demnach kann eine Auszahlung des Guthabens nur dann veranlasst werden, wenn mindestens 20 % des einbezahlten Betrags umgesetzt wurden.

6. Kundensupport

Auch im Kundensupport geht leider nichts ohne Englisch, wie unser BetFIRST Test ergeben hat. Sowohl alle Informationsseiten und auch die FAQs sind nur auf Englisch verfügbar und auch die Kontaktaufnahme mit den Service Mitarbeitern erfolgt auf Englisch.

Doch, wenn du diese Hürde nimmst, dann zeigt sich auch hier, dass der belgische Buchmacher sehr gut aufgestellt ist. Der Hilfe Bereich ist umfangreich und gleichzeitig einfach zu handhaben. Mit einem Klick auf „Help“ öffnet sich ein Hilfe Center und du kannst dort die entsprechende Kategorie auswählen, zu der du mehr Informationen benötigst. Unsere BetFIRST Erfahrungen haben gezeigt, dass die FAQs eine gute erste Anlaufstelle bieten. Darüber hinaus gibt es weiterführende Informationen zu den Sport Wetten, Wettarten, Bonusaktionen und vielem mehr.

Willst du das Kundenservice Team kontaktieren, bietet dir BetFIRST einen Live Chat, den du direkt von der Webseite aus erreichen kannst. Die Mitarbeiter sind täglich von 9 bis 22 Uhr erreichbar. Außerdem eine belgische Rufnummer für telefonischen Kontakt sowie ein Kontaktformular und eine E-Mail-Adresse. Mehr kann man kaum erwarten.

Betfirst Support

Betfirst verfügt über hervorragenden Support, wenn auch nur auf englisch

7. Mobiles Wetten

Selbstredend, dass dieser Buchmacher auch im Bereich des mobilen Wettens mit einer eigenen App vertreten ist. In unserem BetFIRST Test haben wir gesehen, dass der Sportwetten Anbieter hier auf Native Apps für iOS und Android setzt. Der Vorteil liegt darin, dass du nur einmal die App auf dein Handy, Smartphone oder Tablet installierst und danach problemlos und rasch auf das gesamte Wettprogramm von BetFIRST zugreifen kannst. Allerdings, und das ist der Nachteil, werden die Apps nur für iOS und Android geboten. Es gibt keine Web App und obwohl die Webseite von BetFIRST über den Browser deines internetfähigen Handys oder Tablets aufrufbar ist, ist die Darstellung nicht unbedingt benutzerfreundlich. Hier ist es wirklich ratsam, den Download der App durchzuführen.

Hast du einmal die App auf deinem mobilen Gerät, so kannst du auf das Wettprogramm von BetFIRST zugreifen. Nach Angaben des Bookies stehen dir mehr als 25.000 Live Events monatlich zur Verfügung. Außerdem hat unser Erfahrungsbericht zu BetFIRST gezeigt, dass es einen Live Match Tracker und Push Benachrichtigungen gibt, mit denen du stets auf dem Laufenden bist. Ein- und Auszahlungen sind ebenso möglich, wie die Teilnahme an Promo Aktionen.

Betfirst Mobil

Betfirst bietet eine Native App für IOS und Android

Im Detail: So bekommst du die BetFIRST App

Um das mobile Angebot von BetFIRST nützen zu können, musst du die Applikation auf dein Handy, Smartphone oder Tablet laden. Unsere BetFIRST Erfahrungen haben gezeigt, dass aktuell nur Apps für iOS und Android angeboten werden.

Hast du ein iPhone, iPad oder iPod touch ist es am einfachsten, du holst dir die App über den Store. Dazu einfach BetFIRST in die Suchmaske eintragen und dann den Schritten zum Download folgen.

Bist du Android Nutzer kannst die Installation zwar nicht über den Google Store durchführen, aber auch hier sollte es keine all zu großen Probleme geben. Da im Google Store keine Glücksspiel Applikationen mit Echtgeldeinsätzen angeboten werden dürfen, hast du die Möglichkeit, die App direkt von der Webseite aus zu installieren. Allerdings musst du vorher eine Änderung in den Sicherheitseinstellungen deines Handys vornehmen, indem du den Download von unbekannten Quellen zulässt. Danach einfach in den Browser deines mobilen Gerätes die Web Adresse von BetFIRST eingeben und auf App downloaden klicken. Wenn der Download vollständig ist, kannst du die App installieren. Für unseren BetFIRST Test fanden wir heraus, dass der Bookie eine einfach verständliche Informationsseite zum Download von Android Apps zur Verfügung stellt.

8. Promotionen & Features

Unsere Erfahrungen zu BetFIRST haben gezeigt, dass die Liste an zusätzlichen Angeboten sehr, und wir meinen hier wirklich sehr, umfangreich ist.

So gibt es für alle Kunden die Promo „Pronofoot“. Dabei tippst du bei vorgegebenen Spielen auf das richtige 1-X-2-Ergebnis und kannst, wenn du richtig liegst, einen Jackpot gewinnen.

Für alle Mitglieder des Lucky Sports Clubs gibt es jeden Montag eine 5 Euro Gratiswette, wenn in der Vorwoche mindestens 50 Euro eingesetzt wurden.

Mit dem Combo Boost kannst du dir bis zu 50 % extra Cash für deine erfolgreiche Kombiwette holen. Es gelten alle Kombinationswetten mit vier oder mehr Tipps auf Fußball, Tennis, Basketball und Hockey. Einzig zu beachten ist, dass die Mindestquote 1,25 betragen muss.

Natürlich darf bei einem innovativen Bookie wie BetFIRST das Cash Out Feature nicht fehlen. Damit kannst du deine Wetten vorzeitig, also vor dem Feststehen des endgültigen Ergebnisses, abrechnen und auszahlen. Unser BetFIRST Test hat gezeigt, dass sowohl teilweises, als auch komplettes Cash Out angeboten wird.

Betfirst Extra

Die Extraangebote bei BetFIRST sind sehr umfangreich

Mit dem Add2bet Feature kannst du zu einer bestehenden Wette, die noch nicht abgerechnet ist, eine weitere Auswahl hinzufügen. Diese Funktion ist nur für Wetten verfügbar, die mit dem Cash Out Feature vorzeitig ausbezahlt werden können, da der Cash Out Betrag der Einsatz deiner neuen Wette ist.

Multiway+ ist eine Funktion, die es dir erlaubt, miteinander in Verbindung stehende Ereignisse zu kombinieren. Unsere Erfahrungen zu BetFIRST haben gez

eigt, dass die Handhabung dieses Feature einfach aufgebaut ist. Du klickst einfach auf Multiway+, wählst einen Wettmarkt, daraufhin werden alle Optionen, die du zu deiner Auswahl kombinieren kannst, angezeigt und du kannst bis zu fünf weitere Wettmärkte hinzufügen. Die Quoten werden automatisch dazugerechnet.

Mit der Aktion Goal Rush kannst du dir einen Jackpot schnappen. Dazu musst du bei einem Fußball Spiel darauf tippen, wann das nächste Tor fällt. Liegst du richtig, gewinnst du nicht nur deine Wette, sondern kannst darüber hinaus noch den Jackpot knacken.

BetFIRST TV ist ein Live Stream, über den Spiele der Top Fußballligen, wie der Bundesliga, mitverfolgt werden können, ebenso wie Spiele der NBA oder Tennis. Um den Stream sehen zu können, muss dein Konto ein Guthaben von 5 Euro aufweisen oder du musst in den letzten 48 Stunden eine Wette platziert haben. Derzeit ist die Nutzung leider nur in Belgien möglich, gesteuert wird dies über deine IP Adresse.

Fazit: Flotter Belgier mit Top Bewertungen und das trotz Sprachbarriere!

Wir haben für unseren BetFIRST Testbericht diesen Buchmacher einer näheren Betrachtung unterzogen und kommen – um es kurz zu machen – zu einem durchaus sehr positiven Urteil.

Allerdings wird dieses durch die Tatsache, dass die Webseite nicht auf Deutsch verfügbar ist, etwas gemindert. Es ist nicht jedermanns oder jederfraus Sache, sich die Wettabwicklung, Bonusaktionen, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und noch vieles weitere in Englisch zu Gemüte zu führen. Nach unserem Erfahrungsbericht zu Testfirst kommen wir zu dem Schluss, dass das Fehlen einer deutschen Webseite der Hauptgrund ist, warum es dem belgischen Bookie bislang noch nicht so recht gelang, auf dem deutschen Markt Fuß zu fassen.

Denn, wenn man sich die Webseite ansieht, allen voran, das umfangreiche Angebot an Sportwetten, die Vielfalt an Wettoptionen, das hohe Quotenniveau und die Bonusaktionen, ganz zu schweigen von den unzähligen zusätzlichen Features, müsste der Bookie ganz oben dabei sein. In Sachen Sicherheit und Seriosität kommen ohnehin keine Zweifel auf, doch auch beim Kundenservice – leider nur Englisch – sind kaum Abstriche zu machen. Zum Abschluss unseres BetFIRST Testberichts bleibt zu hoffen, dass es die Webseite in absehbarer Zeit auch auf Deutsch gibt!

BetFIRST
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

98 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

schließen X