Skip to main content

Bibiana Steinhaus wird das Bundesligaspiel am Freitag leiten

Es war eine kleine Sensation, als Bibiana Steinhaus als erste Frau überhaupt zur Schiedsrichterin in der 1. Bundesliga der Männer berufen wurde. Überall wurde davon berichtet und ihr Debüt in der 1. Liga gab sie beim Spiel zwischen Hertha BSC und dem SV Werder Bremen am dritten Spieltag der Bundesliga. Sie leitete die Partie souverän, umso erstaunlicher ist es, dass sie seither nicht mehr in der Liga zum Einsatz gekommen ist. Stattdessen pfiff sie zwei Partien in der 2. Bundesliga (Bochum gegen Dresden und Darmstadt gegen Nürnberg) sowie ein Spiel in der 3. Liga (Großaspach gegen Aalen). Ein Highlight war sicherlich auch die Leitung des DFB-Pokalspiels zwischen dem Chemnitzer FC und dem FC Bayern München.

Spielbeginn um 20:30 Uhr

Der DFB hat jetzt bekannt gegeben, dass Steinhaus am kommenden Wochenende ihr zweiten Bundesligaspiel leiten wird: Es handelt sich um die Partie zwischen dem FC Schalke 04 und dem 1. FSV Mainz 05 am Freitag um 20:30 Uhr. Als Assistenten wird sie Christof Günsch und Thomas Stein dabei haben. Guido Kleve ist der vierte Offizielle und Wolfgang Stark wird als Videoschiedsrichter eingesetzt. Das Spiel wird live im Eurosport Player übertragen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X