Skip to main content

Bochumer Legende Marcel Maltritz verlässt den Club

Zahlen wie diese sind selten geworden im heutigen immer schnelllebigeren Fußballgeschäft. Nach 13 Jahren beim VfL Bochum verlässt der dort zur Club-Legende gewordene Marcel Maltritz diesen, seinen Club nun. 10 Jahre davon war er in insgesamt 282 Ligaspielen als Aktiver für den Revierclub am Ball. Die letzten 3 Jahre hatte Marcel Maltritz in diversen Funktion in der Verwaltung des Vereins gearbeitet, zuletzt im Vertrieb.

Urgestein auf dem Platz war ins Management gewechselt

Nun sucht der 38-Jährige eine neue Herausforderung im Bereich Management – nicht zwangsläufig eines Proficlubs, aber wohl doch mit relativer Sicherheit. Der gebürtige Magdeburger war nicht zu allen Zeiten absoluter Publikumsliebling an der Castroper Straße. Je länger er blieb, desto mehr wuchs jedoch die Identifikation mit ihm. Seinen Abschied auf dem Rasen hat er allerdings bereits hinter sich, so dass der endgültige Abschied nun eher ein stiller sein wird.

Lange Profikarriere schon länger beendet

Die folgenden Stationen hatten Marcel Maltritz schließlich zum VfL Bochum geführt:

  • 1. FC Magdeburg, 1996 – 1998
  • VfL Wolfsburg, 1999 – 2001
  • Hamburger SV, 2001 – 2004

Außerdem war der noch in der DDR geborene Spieler 9x für die deutsche U21 am Ball und kam zu 4 Einsätzen im damaligen Perspektivteam “Team 2006” im Vorfeld der WM 2006 im eigenen Land. Für einen Einsatz in der A-Nationalmannschaft reichte es dann aber nicht für ihn. Seit dem Abstieg mit dem VfL Bochum 2005 aus der ersten Liga war Maltritz nur noch ausschließlich in der 2. Bundesliga am Ball gewesen.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X