Skip to main content

Borussia Dortmund gegen FC Schalke 04 am 25.11.2017: Die besten Wetten

Es ist mal wieder Derbytime in der Bundesliga: Heute Nachmittag um 15:30 Uhr stehen sich im Signal-Iduna Park Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 gegenüber. Ein geschichtsträchtiges Duell, die beiden Mannschaften sind nicht unbedingt für ihre Sympathie füreinander bekannt. Ein solches Spiel eignet sich meistens hervorragend dafür, die eine oder andere lohnendwerte Wett zu platzieren. Dabei sollte sich allerdings nicht nur auf die Vergangenheit verlassen werden, denn ganz wichtig dabei ist die Betrachtung der gegenwärtigen Verhältnisse. Das haben wir natürlich gemacht und präsentieren nun im Folgenden die besten Quoten, Wette und Optionen für dieses Spitzenspiel des 13. Spieltages.

Die Wette auf Sieg

Die üblichste aller Wetten ist sicherlich die Wette auf Sieg. Dabei sollten jedoch mehrere Faktoren Beachtung bekommen. Da wäre zum Einen die Quotensituation: Die Buchmacher sehen Borussia Dortmund als den klaren Favoriten an. Schauen wir uns allerdings die Formtabellen der beiden Mannschaften an, könnten wir auch zu dem gegenteiligen Schluss kommen. Doch sollten wir dabei nicht außer Acht lassen, dass die Borussen stark unter Druck sind, dieses Derby zu gewinnen. Wenn die Mannschaft tatsächlich, wie von Kapitän Marcel Schmelzer immer wieder betont, hinter Trainer Peter Bosz stehen, dann werden sie die Partie gewinnen müssen – ansonsten wäre es wahrscheinlich der letzte Auftritt des Niederländers. Andererseits haben die Knappen in den vergangenen Wochen beweisen, dass sie den derzeitigen zweiten Tabellenplatz zu Recht erobert haben. Wer es mit den Gästen hält, der wird also mit einer sehr hohen Quote mit durchschnittlich 4,37 belohnt, wobei das höchste Angebot bei Betfair mit 4,60 zu finden ist. Wer stattdessen auf einen Heimsieg der Borussen setzt und hofft, der muss sich mit einer Quote von 1,75 begnügen – bei Interwetten gibt es 1,85.

Die Wette auf Gelbe Karten

Bei einem Derby kommt es immer wieder zu einer Vielzahl von Gelben Karten, Dortmund gegen Schalke bildet da keine Ausnahme. Zwar gab es in dem letzten Duell nur drei Verwarnungen, doch bei den beiden Spielen davor sammelten die Spieler insgesamt 16-mal Geld. Hier sollte also jeder bei dem Wettanbieter seiner Wahl vorbeischauen, um entsprechende Möglichkeiten auszuloten. Aber: Nicht alle Buchmacher haben solche Wetten im Angebot.

Die Wette auf Tore

Natürlich ist auch die Torwette eine beliebte Variante, wenn es um solche Fußballspiele geht. Beide Mannschaften sind für ihre starken Offensive bekannt, weshalb hier eine Wette auf viele Tore keine schlechte Idee sein mag. Bei der Wette auf über 2,5 Tore bekommen wir jedoch nur eine magere Quotenausbeute von durchschnittlich 1,53 – daher haben wir uns auch mit anderen Quoten beschäftigt. Für eine Wette auf über 3,5 Tore winkt gar eine Quote von 2,40 bei BetVictor.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X