Skip to main content

Borussia Dortmund gegen Tottenham Hotspur am 21.11.2017: Livestreams & Live im TV

Für Borussia Dortmund sieht es in der UEFA Champions League derzeit alles anderes als gut aus. Mit nur zwei Punkten nach vier Spielen belegt die Mannschaft den dritten Tabellenplatz, fünf Punkte hinter Titelverteidiger Real Madrid. Damit dürften die Träume vom Weiterkommen ins Achtelfinale wohl geplatzt sein, die Chancen sind so gering, dass davon eigentlich niemand mehr spricht. Aber immerhin wäre noch der dritte Platz und damit die Europa League drin. Auch, wenn das nur ein Trostpflaster ist, eines will in Dortmund sicherlich niemand: Hinter APOEL Nikosia auf dem letzten Platz landen. Also heißt es: Zuhause gegen Tottenham muss ein Sieg her, koste es, was es wolle. Ein Spiel, dass Fußballfans sich auch gerne live anschauen würden – wir haben nachgeschaut, wo das möglich ist.

So sehen wir das Spiel im TV

Wer die Partie zwischen Borussia Dortmund und Tottenham Hotspur im TV sehen will, der muss, zumindest in Deutschland, auf Sky umschwenken. Hier wird die Partie live übertragen. Natürlich ist das nicht kostenfrei möglich, denn bei Sky handelt es sich um einen klassischen Pay-TV Sender. Daher ist hier, neben einem Satellitenempfang oder einem Kabelanschluss, ein Decoder notwendig, der das Signal entschlüsselt. Ansonsten gucken wir in die sprichwörtliche Röhre.

So sehen wir das Spiel im Internet

Sky bietet sein Programm allerdings auch im Internet an, so dass auch alljene in den Genuss des Spiels kommen können, die beispielsweise nur DVB-T haben, um TV zu gucken. Für die Sky-Kunden steht hierfür die App Sky Go zur Verfügung. Wer kein Kunde ist, kann allerdings trotzdem das Internet nutzen, um sich die Partie anzuschauen: Über Sky Ticket. Es handelt sich hierbei um eine flexible Lösung von Sky. Wer möchte, kann gegen eine einmalig zu entrichtende Gebühr, den Zugang zum Sportprogramm für einen Tag, eine Woche oder einen Monat bekommen. Die Kündigung erfolgt, außer bei der monatlichen Variante, automatisch. Auch hierfür gibt es eine App, so dass das Spiel auch auf dem Tablet oder dem Smartphone abgerufen werden kann.

So hören wir das Spiel im Internet

Doch auch ohne einen Bildschirm kann ein Fußballspiel verfolgt werden: Webradio, eine echte Alternative. War es in der vergangenen Saison mit Sport1.fm noch kostenfrei, die Spiele der Champions League mit deutscher Beteiligung zu hören, ist es aktuell anders: Die Rechte liegen bei Amazon und der Internetriese schaltet den Stream nur für Kunden von Amazon Music Unlimited frei. Das kostet je nach Modell eine monatliche Grundgebühr ab 7,99.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X