Skip to main content

Borussia Dortmund gegen Zulte-Waregem 08.01.2017: Wetten, Livestreams, Live im TV

Foto: Borussia Dortmund/Fussball.com


Heute Nachmittag müssen die Jungs von Borussia Dortmund in ihrem Trainingslager in Südspanien zu ihrem nächsten Testspiel antreten: Es geht gegen den belgischen Vertreter Zulte Waregem. Die Borussen konnten mit einem lachenden und einem weinenden Auge die Hinrunde der laufenden Saison beenden: Während der BVB im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen den FC Bayern München ausschied, gab es in der Liga zwei wichtige Siege gegen Mainz und gegen Hoffenheim. Die Belgier, die in der Jupiler Pro League derzeit auf dem 14. Tabellenplatz liegen, hatten zuletzt hingegen keinen guten Lauf: Drei Niederlagen hintereinander vor den Weihnachtstagen dürften kaum zu einer guten Teamstimmung beigetragen haben.

Live auf Sky Sport HD sowie bei BVBTotal!

Wer das Testspiel zwischen Borussia Dortmund und dem SV Zulte-Waregem live sehen möchte, hat dazu auf unterschiedlichen Wegen die Gelegenheit. Zum einen wird das Spiel vom kostenfrei empfangbaren Sender Sky News HD sowohl im TV als auch im Internet gezeigt, zum anderen kann die Partie auf dem YouTube Kanal von BVBtotal kostenfrei mitverfolgt werden. Wir haben also die Chance, eventuell bereits vor dem Anpfiff einen genaueren Blick auf die Aufstellung zu werfen. Die Partie beginnt um 16:00 Uhr.

Ein Testspiel sollte mit Vorsicht genossen werden

Wer auf ein Testspiel wettet, sollte sich im Vorfeld darüber im Klaren sein, dass die Trainer meistens nicht mit ihrer besten Elf spielen lassen. Das hat verschiedene Gründe, einer davon ist, dass die Trainer auch mal Spieler zum Zug kommen lassen wollen, die in der Liga nicht so häufig zum Einsatz kommen oder aber eine längere Verletzungspause hinter sich haben. Sollten wir vor dem Anpfiff keine Informationen über die zu Erwartenden Aufstellungen haben, sollten wir von einer Pre-Match Wette eher absehen und auf die Livewette vertrauen. Denn dann können wir effektiver und flexibler auf den Spielverlauf reagieren. Vor allem dann, wenn die Wechselorgie losgeht: Ab der 60. Minute werden die Trainer vermutlich damit beginnen, fast die gesamte Mannschaft auf dem Platz durch Auswechselspieler zu ersetzen. Dann kommt eine eventuell vorhandene Cash-Out Funktion bei dem Wettanbieter unserer Wahl zum Einsatz – hier könnte das Sinn machen.

Die Form der beiden Mannschaften

Die beiden Mannschaften hatten unterschiedliche Erlebnisse während der letzten Spieltage vor dem Ende der Hinrunde in ihren jeweiligen Ligen. Die Borussen hatten, wie bereits erwähnt, in der Liga tolle Erfolgserlebnisse, so dass sich der Trainerwechsel zu Peter Stöger offenbar gelohnt zu haben scheint. Nur das Pokalspiel gegen den FC Bayern München ging mit 1:2 verloren, die beiden Partien gegen Hoffenheim und Mainz konnten gewonnen werden. Das erste Testspiel im Trainingslager gegen Fortuna Düsseldorf endete mit einem 2:0 Erfolg. Die Belgier hingegen verloren gegen Antwerpen (1:2), Royal Excel Mouscron (1:2) und Sporting Charleroi (0:4), bevor es in die Winterpause ging.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X