Skip to main content

Borussia Dortmund: Pierre-Emerick Aubameyang kehrt in Kader zurück

Die Suspendierung von Pierre-Emerick Aubameyang bei Borussia Dortmund ist wieder aufgehoben. Der Stürmer der Schwarz-Gelben wird am Dienstag wieder im Kader stehen. Dies bestätigte Manager Michael Zorc.

Pierre-Emerick Aubameyang fliegt wegen Videodreh und Verspätungen aus dem Kader

Der Angreifer aus Gabun stand bekanntlich aus disziplinarischen Gründen nicht im Kader bei der 1:2 Pleite beim VfB Stuttgart am Freitagabend. Grund hierfür waren offenbar ein nicht genehmigter Videodreh mit dem Fußball-Freestyler Séan Garnier – einem Kumpel von Aubameyang – auf dem Vereinsgelände des BVB sowie diverse Verspätungen beim Training. Deshalb stand Pierre-Emerick Aubameyang nicht im Kader in Stuttgart. Zudem musste er wohl eine Geldstrafe bezahlen. Gegen Tottenham Hotspur in der UEFA Champions League ist der Angreifer aber offenbar wieder dabei.

Foto: Imago/De Fodi

Zorc bestätigt Ende der Suspendierung

Dies bestätigte nun Michael Zorc dem Kicker. Der Manager der Westfalen sagte demnach:

“Er hat sowohl am Freitag als auch am Samstag gut trainiert.“

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X