Skip to main content

Borussia Dortmund: Streichkandidat Jeremy Toljan beim SSC Neapel im Gespräch

Foto: Jeremy Toljan/Imago/DeFodi

Verlässt Jeremy Toljan Borussia Dortmund nach nur einem Jahr? Ende August lotste der BVB den Rechtsverteidiger kurz nach Saisonbeginn aus Hoffenheim und zahlte 7 Millionen Euro Ablöse. Doch beim Revierklub konnte der 23-Jährige bislang nicht nachhaltig überzeugen und könnte im Sommer dem angekündigten Kaderumbruch der Schwarz-Gelben zum Opfer fallen. Trotz seiner durchwachsenen Auftritte scheint es nicht an Interesse am Deutsch-Amerikaner zu mangeln. Und mit dem SSC Neapel hat dabei auch ein namhafter Topklubs aus Italien ein Auge auf Toljan geworfen. Dies vermeldet zumindest die italienische Sportzeitung „Corriere dello Sport“. Napoli war auch schon im vergangenen Sommer im Rennen, zog jedoch im Transferpoker gegen Dortmund den Kürzeren. Nun könnte der U21-Europameister im zweiten Anlauf beim SSC landen.

BVB-Interesse an Weiser deutet auf Toljan-Weggang hin

Toljan hat zwar noch einen bis 2022 datierten Vertrag im Signal-Iduna-Park, ein Transfer nach der Saison ist aber alles andere als auszuschließen. Zwar bestritt der Abwehrspieler in dieser Saison 14 Ligaspiele für den BVB, von denen 13 Mal in der Startelf stand. Allerdings profitierte er auch vom veletzungsbedingten Ausfall der Außenverteidiger Lukasz Piszczek, Marcel Schmelzer und Raphael Guerreiro. Zwar schätzt man in Dortmund die Flexibilität des Defensiv-Allrounders, der sowohl auf der rechten als auch der linken Abwehrseite eingesetzt werden kann, aber dennoch scheint man nicht langfristig mit dem Rechtsfuß zu planen.

Das lässt sich auch durch das angebliche Interesse der Borussen an Mitchell Weiser von Hertha BSC untermauern. Der Berliner ist gelernter Rechtsverteidiger und könnte in Dortmund mittelfristig als Piszczek-Nachfolger fungieren. Diese Rolle wird Toljan wohl nicht zugetraut. Auf der Linksverteidiger-Position sind hingegen Schmelze und Guerreiro starke Konkurrenz und höher einzustufen.

Beim SSC Neapel wäre Toljan hingegen wohl in erster Linie auch nur als Backup eingeplant, da der Albaner Elseid Hysaj hinten rechts unantastbar ist.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X