Skip to main content

Borussia Mönchengladbach: Rückendeckung von Bonhof für Fan-Kritik von Eberl

Rainer Bonhof

Foto: Rainer Bonhof – Imago/Sven Simon

Max Eberl, Sportdirektor von Borussia Mönchengladbach, hat nun Rückendeckung aus den eigenen Reihen nach seiner Kritik an den Fans erhalten. Rainer Bonhof, Vizepräsident der Fohlen, hat sich nämlich klar hinter Eberl gestellt. Der Sportdirektor hatte zuvor einen Teil der Fans als Arschlöcher bezeichnet.

Rainer Bonhof: Max Eberl hat totale Rückendeckung von uns

Max Eberl bezog sich dabei auf die Fans, die im vergangenen Bundesligaspiel beim starken 3:1 gegen den Hamburger SV negativ aufgefallen sind. Denn nach einem Rückpass des 18 Jahre alten Michael Cuisance Mitte der zweiten Hälfte gab es Pfiffe einiger Zuschauer, die gegen den Abstiegskandidaten HSV bedingungsloses Offensivspektakel sehen wollten. Nach dem Spiel hatte Eberl diese Anhänger dann abgewatscht und deutlich kritisiert. Zu Recht, wie nun der Vizepräsident von Borussia Mönchengladbach, Rainer Bonhof findet. Dieser erklärte auf der Webseite des Bundesligisten:

“Max hat von uns totale Rückendeckung. Er hatte das Gefühl, dass da etwas in die falsche Richtung läuft auf den Tribünen und dass er sich vor seine Mannschaft stellen musste. Wir alle haben Verständnis für Kritik, wir haben aber kein Verständnis dafür, dass jemand einen 18-Jährigen auspfeift, weil der einen Rückpass spielt. Borussias Weg wird immer mit jungen Spielern verbunden sein, und diese Spieler werden von uns immer die totale Unterstützung bekommen. Nur das und nichts anderes hat Max sagen wollen und da sind wir voll auf seiner Linie.”

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X