Skip to main content

Borussia Mönchengladbach und Santander verlängern Partnerschaft bis 2022

Die Santander Consumer Bank AG und Borussia Mönchengladbach haben ihre Partnerschaft bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Dies betrifft den bestehenden Co-Sponsor- sowie den Jugend-Hauptsponsor-Vertrag, wie der Bundesligist am Mittwoch mitteilte. Das spanische Kreditinstitut mit Sitz in Mönchengladbach ist bereits seit dem Jahr 2001 Partner der Fohlen. Seit dem Start der Saison 2008/2009 ist Santander offizieller Co-Sponsor sowie Jugend-Hauptsponsor der Borussia.

Foto: Imago/Horstmüller

Borussia Mönchengladbach baut mit Santanders Hilfe auch neues Jugendinternat

In den vergangenen Jahren hat die Santander Bank ihr Sponsoring-Engagement bei Borussia Mönchengladbach stetig ausgebaut. Gladbachs Geschäftsführer Stephan Schippers sagte:

„Santander ist als eines der größten Unternehmen in Mönchengladbach für uns ein wichtiger und enger Partner und mit ihrem 2015 gebauten Bürogebäude in unmittelbarer Nähe zum BORUSSIA-PARK auch unser direkter Nachbar. Sie hat sich von Beginn unserer Zusammenarbeit an für die Nachwuchsförderung eingesetzt, und sie tut es immer noch. Wir freuen uns über die nun erfolgte Vertragsverlängerung und bedanken uns für die Unterstützung beim Bau des neuen Jugendinternats.“

Ulrich Leuschner, Vorstandsvorsitzender der Santander Consumer Bank AG erklärte:

„Unsere Bank setzt aus Überzeugung einen gemeinwohlorientierten Fokus auf gesellschaftliche und soziale Themen. Dies zeigt unser Engagement in den Feldern Bildung, Jugendförderung und Soziales und dies zeigt sich auch in unserem Sponsoring bei Borussia Mönchengladbach.“

Die Bank beteiligt sich unter anderem auch beim Neubau des Jugendinternats, für das am Mittwoch der erste Spatenstich erfolgte.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X