Skip to main content

Bournemouth Mittelfeldspieler Jack Wilshere fällt für den Rest der Saison aus

Nach Quellen, die Skysport bekannt sind, fällt Jack Wilshere mit einem gebrochenen Bein für den Rest der Saison für den AFC Bournemouth aus. Offenbar zog er sich die Verletzung am vergangenen Samstag im Spiel gegen Tottenham Hotspur zu. Laut dem Bericht hat er sich die gleiche Verletzung zugezogen, die ihm bereits beim FC Arsenal einen großen Teil der vergangenen Saison gekostet hat.

Vertragsverlängerungsgespräche stehen an

Wilshere, der für eine Saison an Bournemouth ausgeliehen ist, musste nach einem Zweikampf mit Harry Kane vom Platz. Eine Stunde war er mit dabei, am Ende stand es 4:0 für die Spurs an der White Hart Lane. Währenddessen wurde er noch von den Fans der Gastgeber verspottet. Bournemouth Verteidiger Steve Cook verurteilte die Reaktion der Fans, während Wilshere den Platz verließ. Als sich der 25-jährige gezwungen sah, eine Auswechslung vorzuziehen, sag es noch nach einer Verletzung am Knöchel aus. Später wurde er beim Verlassen des Stadions mit Krücken und einem Sicherheitsschuh an seinem linken Fuß gesehen. Der englische Nationalspieler lief in dieser Saison 27-mal für die Cherries auf und wann er wieder fit sein wird, ist ungewiss. Es wird vermutet, dass er für die Saisonvorbereitungen noch nicht zur Verfügung stehen wird. Seine Zukunft erscheint unsicher, Shaun Custis, Reporter bei der „Sun“, schrieb, dass sich seine Karriere nun an einem Scheideweg befände. Die Verletzung kommt für ihn zur Unzeit, denn gerade jetzt stehen die Vertragsverhandlungen mit Arsenal auf dem Programm. Sein Vertrag endet nach dieser Saison.

Foto:Mitch Gunn / Shutterstock.com

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X