Skip to main content

Bulgarien gegen Zypern: Personelles und Livestreams

Bulgarien

Foto: imago/Majerus

Es wird nicht das Spiel der ganz großen Stars, wenn sich heute Abend Bulgarien und Zypern im Rahmen der UEFA Nations League C gegenüberstehen. Und dennoch könnte uns ein spannendes und sehenswertes Länderspiel bevorstehen. Der Underdog aus Zypern schaffte es nämlich am vergangenen Spieltag mit einem 2:1 gegen Slowenien alle zu überraschen. Eine tolle Leistung des Fußballzwergs. Bulgarien ist in der Nations League noch ohne Punktverlust, gewann sowohl gegen Slowenien als auch gegen Norwegen. Wir haben uns mit dem Kader der beiden Mannschaften näher auseinandergesetzt.

Der Kader der bulgarischen Nationalmannschaft

Der bekannteste bulgarische Spieler ist Ivelin Popov, der auch als Mannschaftskapitän fungiert. In 74 Länderspielen konnte er bisher 14 Treffer erzielen, womit er der erfahrenste und treffsicherste Bulgare im Kader ist. Mit seinen 30 Jahren bringt er jede Menge Routine mit, derzeit spielt er in Russland bei Spartak Moskau. Rechtsverteidiger Stanislav Manolev bringt es insgesamt auf 51 Länderspiele und immerhin 5 Tore – als Defensivspieler eine ganz ordentliche Quote. Gemeinsam mit Innenverteidiger Nikolay Budorov steht er bei ZSKA Sofia unter Vertrag. Allerdings sind auch unerfahrene Spieler mit im Kader: Galin Ivanov (Slavia Sofia), Ivan Minchev (PFC Beroe Stara Zagora), Tsvetomir Panov (Ludogorets Razgrad) sowie Kristiyan Malinov (ZSKA Sofia) haben jeweils erst ein Länderspiel für Bulgarien absolviert.

Der Kader der zyprischen Nationalmannschaft

Die zyprische Nationalmannschaft hat nur einige wenige Profis im Kader. Zu ihnen gehören sicherlich Konstantinos Laifis (Standard Lüttich), Pieros Sotiriou (FC Kopenhagen) und Goergios Efrem (APOEL Nikosia). Am meisten Länderspiele absolviert hat Torwart Antonis Georgallidis, inzwischen 36 Jahre alt, der sein Geld bei Olympiakos Nikosia verdient und bislang 66 Länderspiele für Zypern absolviert hat. Mannschaftskapitän Jason Dimitrou von Southend United trug bisher 44-mal das Trikot der zyprischen Nationalmannschaft. Mit jeweils fünf Treffern stehen Andreas Avraam, Nestoras Mytidis (beide AEL Limassol) sowie Pieros Sotiriou (FC Kopenhagen) am Anfang der Torjägerliste.

So sehen wir das Spiel live

Zu sehen ist das Spiel zwischen Bulgarien und Zypern auf der Streamingplattform DAZN. Ein Monatsabo kostet hier 9,99 und der Vertrag ist monatlich kündbar, was ein wesentlicher Vorteil gegen einige Mitbewerber darstellt. Außerdem gibt es bei DAZN viele Spiele der UEFA Champions League sowie alle Spiele der UEFA Europa League zu sehen.

Bulgarien gegen Zypern: Personelles und Livestreams
Bewerte diesen Beitrag
#AnbieterBesonderheitenBonus Bewertung
1
  • Bis zu 120 Euro Neukundenbonus
  • Deutscher Kundensupport
  • Tolle Promotionen
  • Rund 6.000 Livewetten im Monat
  • Aufgeräumte Webseite

100%bis 120€

95 von 100

Bonus sichern

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X