Skip to main content

Bundesliga: Bibiana Steinhaus erneut nicht im Einsatz

Vor zwei Wochen sorgte Bibiana Steinhaus für viel Medienrummel. Beim Match zwischen Hertha BSC und dem SV Werder Bremen war sie die erste Schiedsrichterin, die je ein Bundesligaspiel gepfiffen hat. Objektiv gesehen überzeugte Steinhaus durchaus und machte einen wesentlich sichereren Eindruck als manche ihrer männlichen Kollegen. Doch ein weiterer Einsatz ist auch an diesem Wochenende nicht vorgesehen!

Bibiana Steinhaus seit Premiere vor zwei Wochen ohne weiteren Einsatz

Am vergangenen Wochenende wurde die 38-jährige bereits nur als vierte Offizielle bei der Begegnung zwischen RB Leipzig und Borussia Mönchengladbach eingesetzt. Damit war sie die einzige aus der Liste der Bundesliga-Schiedsrichter, die als vierte Offizielle eingesetzt wurde. Doch bereits am vergangenen Spieltag unter der Woche tauchte der Name Bibiana Steinhaus in der Liste der Schiedsrichter, 4. Offiziellen oder Video-Schiedsrichter nicht auf. Und wie der Blick auf die Ansetzungen für dieses Wochenende aufzeigt, wird auch dann die einzige Schiedsrichterin auf der Bundesliga-Liste kein Spiel pfeifen. Auch als 4. Offizielle oder Video-Schiedsrichterin ist die 38-jährige nicht vorgesehen. Während andere Schiedsrichter und vor allem Video-Schiedsrichter nach peinlichen Fehlern erneut – zum Teil doppelt und dreifach an diesem Wochenende – eingesetzt werden, sucht man den Namen Steinhaus vergeblich. Dies überrascht doch durchaus nach ihrer ordentlichen Leistung in ihrem ersten Bundesliga-Spiel.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X