Skip to main content

Wett Tipp 1. FC Köln gegen VfL Wolfsburg 16.12.2017

Foto: 1. FC Köln/Imago/MIS

Für den 1. FC Köln ist die Saison eigentlich schon jetzt so gut wie gelaufen. Doch auch, wenn die Mannschaft erst drei Punkte auf dem Konto hat und am vergangenen Spieltag schon wieder nicht gewinnen konnte, so darf natürlich niemand die Hoffnung aufgeben, am Ende der Saison doch noch über dem Strich zu stehen. Am Samstag, den 16. Dezember, kommt der VfL Wolfsburg ins RheinEnergie Stadion und trotz der hoffnungslosen Situation erwartet die Mannschaft massive Unterstützung durch die Anhänger. Gespielt wird ab 15:30 Uhr. Die Gäste aus Niedersachen haben in der Liga ein wenig an Boden verloren, da die letzten beiden Spiele mal wieder nur mit einem Unentschieden endeten. Wir haben uns die Ausgangslage der beiden Mannschaften bei unserem Bundesliga Tipp 1. FC Köln gegen VfL Wolfsburg genauer angeschaut.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Verlässlicher Support
  • Sportwetten ohne Steuer
  • Top-Quoten beim Fußball
  • Wechselnde Promo-Aktionen
  • Gutes Angebot an Live Wetten

100%bis 50€

74 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

2 betsson-sport-logo-360x220-1
  • Börsennotierter Mutterkonzern
  • Wetten ab 0,10 Euro möglich
  • 100% Bonus bis 100 Euro
  • Kompetenter Kundensupport
  • Großzügige Wettlimits

100€bis 100%

69 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Wett Tipp 1. FC Köln gegen VfL Wolfsburg 16.12.2017: In der vergangenen Saison konnte Köln das Heimspiel gewinnen

Bei unserem Rückblick für den Bundesliga Tipp 1. FC Köln gegen VfL Wolfsburg konnten wir feststellen, dass die Kölner seit 2011 kein Heimspiel mehr gegen die Wölfe verloren haben. Dennoch: Bei den Geißböcken sind eigentlich in dieser Saison alle Statistiken fehl am Platze, denn geklappt hat in der laufenden Spielzeit überhaupt nichts. In der vergangenen Saison gab es bei den beiden Duellen gegen Wolfsburg keine Niederlage. Das Hinspiel in Niedersachsen endete mit einem torlosen Remis am zweiten Spieltag. Das Rückspiel in Köln konnten die Hausherren für sich entscheiden: Anthony Modeste, der den Kölnern in der laufenden Saison so schmerzlich fehlt, konnte in der 81. Minute per Elfmeter den entscheidenden Treffer zum 1:0 Erfolg erzielen. Hier die derzeitige Tabellensituation auf einem Blick:

  • 11. Hertha BSC (21 Punkte)
  • 12. VfL Wolfsburg (19 Punkte)
  • 13. SC Freiburg (18 Punkte)
  • 16. Hamburger SV (15 Punkte)
  • 17. SV Werder Bremen (14 Punkte)
  • 18. 1. FC Köln (3 Punkte)

1. FC Köln: Die Liste der Verletzten wird immer länger

Wer sich mit dem 1. FC Köln in der laufenden Saison näher beschäftigt hat, der wird auch die Verletzungsmisere mitbekommen haben. Ein Hauptgrund dafür, dass die Mannschaft dort steht, wo sie eben derzeit steht: Auf dem letzten Tabellenplatz, hoffnungslos abgeschlagen. Beim vergangenen Ligaspiel gegen den FC Bayern München, das „nur“ mit einem 0:1 verloren ging, musste Köln ohne einen echten Stürmer antreten, weil alle infrage kommenden Spieler verletzt oder krank waren. Spieler aus der Regionalligamannschaft mussten aushelfen, um den Kader überhaupt voll zu bekommen. Unter diesen Umständen die Wende zu schaffen, scheint ein schier unmögliches Unterfangen zu sein. Und auch jetzt noch ist die Verletztenliste unüberschaubar: Marco Höger (muskuläre Probleme), Konstantin Rausch (kleinere Blessur), Claudio Pizarro (Oberschenkelprobleme), Marcel Risse (Knieprobleme), Sehrou Guirassy (Zehenverletzung), Yuya Osako (Lungenentzündung ), Leonardo Bittencourt (Adduktorenbeschwerden), Jhon Córdoba (Oberschenkelverletzung), João Queirós (Lendenwirbelbruch), Simon Zoller (Oberschenkelverletzung), Dominic Maroh (Oberschenkelverletzung), Jorge Meré (Zerrung), Jonas Hector (Syndesmosebandriss). Auch gegen Wolfsburg werden also die wichtigsten Leistungsträger fehlen.

Sportwetten relevante Informationen zum Bundesliga Tipp 1. FC Köln gegen VfL Wolfsburg 16.12.2017

Das Bundesligaspiel zwischen dem 1. FC Köln und dem VfL Wolfsburg wird am Samstag, den 16. Dezember 2017 um 15:30 Uhr im RheinEnergie Stadion in Köln angepfiffen. Die Buchmacher sehen für die Hausherren kaum eine realistische Chance, kein Wunder angesichts der Begleitumstände. Die Quote für einen Heimsieg liegt im Durchschnitt bei 3,59 und für einen Auswärtssieg bei 2,09.

VfL Wolfsburg: Es geht langsam aufwärts

Die Statistik der bisherigen Ergebnisse liest sich zugegebenermaßen sehr merkwürdig: Von den insgesamt 16 bisher absolvierten Ligaspielen konnten drei gewonnen werden, drei gingen verloren. Nach Adam Riese bedeutet das: Zehn Partien endeten mit einem Unentschieden. Und es wurde in diesem Zusammenhang ein neuer Rekord aufgestellt: Zwischen dem, 5. und dem 11. Spieltag endete jedes Spiel mit einem Remis. Trainer Martin Schmidt findet dies sicherlich nicht so lustig – dennoch endeten auch die letzten beiden Spiele gegen den Hamburger SV und RB Leipzig mit einem Remis, wobei das 1:1 gegen den Tabellenzweiten am vergangenen Dienstag aller Ehren wer gewesen ist. Paul Verhaegh konnte die Hausherren per Elfmeter in der 15. Minute in Führung bringen, ehe Marcel Halstenberg in der 52. Minute den Ausgleichstreffer erzielen konnte. Stürmer Mario Gomez war zwar sehr fleißig, allerdings machte sich das eher in der Abwehrarbeit gegen starke und offensive Leipziger bemerkbar. Dennoch: Auch mit Remis werden wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt gesammelt.

Wett Tipps 1. FC Köln gegen VfL Wolfsburg 16.12.2017: Köln muss noch länger auf den ersten Saisonsieg warten

Beim 1. FC Köln läuft momentan alles schief, was schieflaufen kann. Vor allem die Personalmisere setzt den Kölnern zu. Unser Bundesliga Tipp 1. FC Köln gegen VfL Wolfsburg 16.12.2017 daher: Auswärtssieg.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

96 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X