Skip to main content

Bundesliga Tipp Bayer Leverkusen – Hamburger SV 24.09.2017

Der sechste Spieltag der Bundesliga geht am Sonntag zu Ende, genauer gesagt am Sonntag, den 24. September. Um 18:00 Uhr werden sich dann Bayer 04 Leverkusen und der Hamburger SV gegenüberstehen. Gespielt wird natürlich in der BayArena. Beide Mannschaften haben bei ihren Fans einiges wiedergutzumachen. Die Werkself kann in der laufenden Saison erst auf einen Sieg und ein Unentschieden zurückblicken und die Rothosen fuhren zuletzt drei Niederlagen hintereinander ein. Mit unserem Bundesliga Tipp Bayer Leverkusen – Hamburger SV wollen wir die Ausgangslage der beiden Mannschaften etwas genauer unter die Lupe nehmen.

Bundesliga Tipp Bayer Leverkusen – Hamburger SV 24.09.2017: Leverkusen ein schweres Pflaster für den HSV

Wenn wir uns mit einem Rückblick für den Bundesliga Tipp Bayer Leverkusen – Hamburger SV 24.09.2017 beschäftigen, dann bekommen Fans des Hamburger SV sicherlich Tränen in die Augen. Denn in Leverkusen war es den Rothosen zuletzt nicht vergönnt, auch nur halbwegs akzeptable Ergebnisse zu erzielen. Von den vergangenen fünf Partien in der BayArena gingen alle verloren, insgesamt kassierte der HSV dabei 16 Gegentore. Nur wenn es im Volksparkstadion zu einem Duell gegen Leverkusen kam, blieb das Tor der Hamburger meist unangetastet. Eine Statistik, die für die Hanseaten am kommenden Sonntag nichts Gutes verheißt. Noch steht der HSV in der Tabelle der Bundesliga vor Bayer 04, wie uns ein Blick darauf zeigt:

  • 10. Eintracht Frankfurt (7 Punkte)
  • 11. Hamburger SV (6 Punkte)
  • 12. VfB Stuttgart (6 Punkte)
  • 13. VfL Wolfsburg (5 Punkte)
  • 14. Bayer 04 Leverkusen (4 Punkte)
  • 15. 1. FSV Mainz 05 (3 Punkte)

Bayer 04 Leverkusen: Freigabe für Lucas Alario

Das Kapitel Lucas Alario ist für Bayer 04 Leverkusen erst einmal abgeschlossen. Der argentinische Spieler, der im Sommer von River Plate gekommen ist, hat von der Fifa endlich die Freigabe erhalten, für die Werkself spielen zu dürfen. Darüber erfreut zeigte sich Sportchef Rudi Völler: „Wir sind froh, dass die Angelegenheit nun endlich zu den Akten gelegt werden kann“, so Völler. Er betont, „dass es letztlich keine andere Möglichkeit der Entscheidung gegeben hat. Wir haben den Transfer unter Berücksichtigung aller anerkannten Regularien durchgeführt! Es ist sehr schade, dass River Plate die Dinge anders dargestellt und dem Wechselwunsch des Spielers zu vorab mit ihm vereinbarten Transferbedingungen nicht entsprochen hat.“ Jetzt kann Alario endlich helfen, und Hilfe hat die Werkself nötig, wie wir mit einem Blick auf die Formtabelle feststellen können:

  • FC Bayern München gegen Bayer 04 Leverkusen 3:1
  • Bayer 04 Leverkusen gegen TSG 1899 Hoffenheim 2:2
  • 1. FSV Mainz 05 gegen Bayer 04 Leverkusen 3:1
  • Bayer 04 Leverkusen gegen SC Freiburg 4:0
  • Hertha BSC gegen Bayer 04 Leverkusen 2:1

Ob Alario allerdings bereits am Sonntag zu seinem ersten Einsatz kommt, ist bisher nicht bekannt.

Sportwetten relevante Informationen zum Bundesliga Tipp Bayer Leverkusen – Hamburger SV 24.09.2017

  • Spiel: Bayer 04 Leverkusen gegen Hamburger SV
  • Datum: 24.09.2017
  • Anstoß: 18:00 Uhr
  • Stadion: BayArena
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 6

Hamburger SV: 0:3 gegen Dortmund trügerisch?

Markus Gisdol war kaum zu Bremsen, als er seine Mannschaft nach der 0:3 Niederlage gegen Borussia Dortmund für die gezeigte Leistung in den Himmel lobte. Selbst Peter Bosz, Trainer beim BVB, meinte: „Bis jetzt war das für uns das schwierigste Saisonspiel. So stark hat uns noch keine Mannschaft unter Druck gesetzt.“ Am Ende bleibt aber eine 0:3 Heimniederlage, die dritte Pleite hintereinander. Schon wieder ein Abwärtstrend in Hamburg? „Über das Lob freuen wir uns. Auf der anderen Seite sind aber Punkte die Währung, in der wir abrechnen – und die haben wir nicht geholt“, so HSV-Coach Markus Gisdol dann auch ohne Realitätsverlust. In der Offensive fehlen mit Nicolai Müller (Kreuzbandriss), Filip Kostic und Aaron Hunt (beide Muskelfaserriss) die drei Top-Scorer der Vorsaison, was die Sache für die Hanseaten nicht gerade einfacher machen dürfte. Und auch in der Defensive fallen Spieler aus. Aaron Hunt und Albin Ekdal könnten hingegen am Sonntag schon wieder auf dem Platz stehen, Unterstützung, welche die Mannschaft angesichts der jüngsten Ergebnisse auch dringend nötig hat. Angreifer André Hahn sagte bezüglich des Spiels gegen Leverkusen sehr zuversichtlich und voller Selbstvertrauen: „Wir wollen dort aggressiv spielen und hinten sicher und konstant stehen. Ich bin sehr zuversichtlich. Wir gehen dort auf den Platz, um das Spiel zu gewinnen.“ Hier die letzten fünf Spiele in der Übersicht:

  • Hamburger SV gegen FC Augsburg 1:0
  • 1. FC Köln gegen Hamburger SV 1:3
  • Hamburger SV gegen RB Leipzig 0:2
  • Hannover 96 gegen Hamburger SV 2:0
  • Hamburger SV gegen Borussia Dortmund 0:3

Bundesliga Tipp Bayer Leverkusen – Hamburger SV 24.09.2017: Enge Partie erwartet

Zwar spricht die Historie in der BayArena eindeutig gegen den Hamburger SV, doch das, was die Mannschaft gegen den BVB zeigte war tatsächlich nicht von schlechten Eltern. Wenn die Rothosen ebenso gegen die Werkself antreten, dann können wir uns auf ein spannendes und sehr enges Spiel freuen. Wir tippen dennoch auf ein Ergebnis mit weniger als 2,5 Toren, da beide Mannschaften in letzter Zeit nicht gerade konsequent im Angriff waren.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X