Skip to main content

Bundesliga Tipp Borussia Dortmund – FC Schalke 04 am 25.11.2017

Es wird in vielerlei Hinsicht ein Schicksalsspiel. Am Samstag, den 25. November 2017, wird Borussia Dortmund um 15:30 Uhr die Knappen vom FC Schalke 04 im Signa-Iduna Park empfangen. Und es ist nicht nur die Tatsache, dass es sich hier um eines der wichtigsten Derbys in der Bundesliga handelt, die wichtig ist – es geht hier vielleicht auch schon um den Job von BVB-Trainer Peter Bosz. Der Niederländer hat mit seiner Mannschaft aus den letzten fünf Ligaspielen nur einen Punkt holen können und belegt inzwischen nur noch den fünften Tabellenplatz. Die Gäste aus Gelsenkirchen hingegen sind richtig gut drauf zurzeit und konnten sich auf den zweiten Tabellenplatz vorkämpfen. Bei unserem Bundesliga Tipp Borussia Dortmund – FC Schalke 04 wollen wir die Ausgangslage der beiden Mannschaften näher beleuchten

Sportwetten Tipp Borussia Dortmund – FC Schalke 04 am 25.11.2017: Drei Remis hintereinander

Eines konnten wir bei unserem Rückblick für den Bundesliga Tipp Borussia Dortmund – FC Schalke 04 auf jeden Fall feststellen: An Spannung sind diese Duelle kaum zu überbieten. Die letzten drei Partien gab es zwar keinen Sieger, doch der Güte der Spiele tat dies sicherlich keinen Abbruch. In der vergangenen Saison gab es im Hinspiel in Dortmund ein torloses Remis. Zwar fehlten die Tore, doch die Intensität war eines Derbys würdig: Mit Shinji Kagawa, Julian Weigl, Matija Nastasic, Nabil Bentaleb, Ousamene Dembélé, Sokratis, Sead Kolasinac und Leon Goretzka wurden insgesamt acht Spieler mit einer Gelben Karte verwarnt. Beim Rückspiel auf Schalke gab es zwar nur drei Gelbe Karten, dafür aber wenigstens Tore. In der 53. Minute war es Pierre-Emerick Aubameyang, der mit seinem Treffer die Gäste in Führung brachte. In der 77. Minute sorgte Thilo Kehrer dann aber für den verdienten Ausgleich in einem rundum ausgeglichenen Spiel. Hier die derzeitige Tabellensituation auf einem Blick:

  • 1. FC Bayern München (29 Punkte)
  • 2. FC Schalke 04 (23 Punkte)
  • 3. RB Leipzig (23 Punkte)
  • 4. Borussia Mönchengladbach (21 Punkte)
  • 5. Borussia Dortmund (20 Punkte)
  • 6. TSG 1899 Hoffenheim (20 Punkte)

Borussia Dortmund: Peter Bosz am Ende beim BVB?

Peter Bosz wurde am vergangenen Dienstag 54 Jahre alt, doch einen richtigen Grund zum Feiern gab es nicht. Denn Dortmund verlor das Gruppenspiel in der Champions League zuhause gegen Tottenham mit 1:2. Es war das fünfte sieglose Pflichtspiel in Folge, von den letzten neun konnte nur das Pokalspiel gegen Magdeburg gewonnen werden. Nach dem Spiel war Bosz ziemlich gedrückt uns sagte mit Verweis auf die Partie am Samstag: „Wir müssen das Derby gewinnen.“ Es wurde nachgefragt, wie das denn vonstattengehen soll. Daraufhin der Coach: „Gewinnen!“. Sky TV-Experte Didi Hamann meinte nach der Partie sehr kritisch: „Das war ein Rückschritt in die Steinzeit. Es war erschreckend. Die erste halbe Stunde war okay, da hat Tottenham wenig gemacht. In der zweiten Halbzeit gab es Auflösungserscheinungen. Das war eine tote Mannschaft heute. Als Dortmund-Fan würde ich mir große Sorgen wegen Samstag machen.“ Kapitän Marcel Schmelzer betonte nach der Partie zum wiederholten Male, dass die gesamte Mannschaft hinter dem Trainer stehe und die Verantwortung für die vergangenen Niederlagen klar bei den Spielern liegt. Doch ob das Peter Bosz mittelfristig den Job rettet, ist fraglich.

Sportwetten relevante Informationen zum Bundesliga Tipp Borussia Dortmund – FC Schalke 04 am 25.11.2017

Das Bundesligaspiel zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04 wird am Samstag, den 25. November 2017, im Signal-Iduna-Park ausgetragen. Der Anpfiff erfolgt um 15:30 Uhr. Die Quoten bei den Buchmachern für einen Heimsieg stehen durchschnittlich bei 1,74 (bestes Angebot bei Interwetten mit 1,85) und für einen Auswärtssieg bei 4,39 (bestes Angebot bei Betfair mit 4,60).

FC Schalke 04: Das lange Warten auf die nächste Meisterschaft

Der FC Schalke 04 ist seit 1958 keine deutsche Meisterschaft mehr vergönnt gewesen. Das lange Warten der Knappen ist zu einem Synonym in der Bundesliga geworden, ein paar Mal waren die Königsblauen dicht dran: Vizemeisterschaften in den Bundesligaspielzeiten 1971/72, 1976/77, 2000/01, 2004/05, 2006/07und 2009/10 brachten ihnen das inzwischen geflügelte Wort „Meister der Herzen“ ein. Und jetzt, in der Saison 2017/18, läuft es endlich wieder mehr als zufriedenstellend. Die Euphorie bei den Fans ist mit den Händen greifbar, doch dafür ist es wohl noch ein wenig früh. Die Situation in der Tabelle sieht vielversprechend aus, doch der jetzige zweite Platz ist schon hart umkämpft, zum Tabellenführer München fehlen sechs Punkte. Dennoch, die Form des FC Schalke kann sich sehen lassen: Seit sechs Ligaspielen ohne Niederlage, vier der Partien konnten gewonnen werden. Zuletzt gab es einen überaus souveränen Auftritt beim 2:0 Erfolg zuhause gegen den Hamburger SV. Sollte die Mannschaft von Trainer Domenico Tedesco an diesen Leistungen anknüpfen, dann könnte auch endlich wieder ein Sieg gegen den BVB gelingen – zum ersten Mal seit September 2014.

Sportwetten Tipp Borussia Dortmund – FC Schalke 04 am 25.11.2017: Schalke bleibt auch in Dortmund erfolgreich

Die Mannschaft von Borussia Dortmund zeigte gegen die Spurs einmal mehr, in welch tiefer Krise sie derzeit steckt. Das werden weder Marcel Schmelzer noch Peter Bosz in der kurzen Zeit bis zum Derby ändern. Wir gehen nicht davon aus, dass den Westfalen der Befreiungsschlag gelingt. Unser Bundesliga Tipp Borussia Dortmund – FC Schalke 04: Auswärtssieg.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

95 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X