Skip to main content

Bundesliga Tipp FC Augsburg – Borussia Dortmund 30.09.2017

Am kommenden Samstag, den 30.09.2017, können wir uns auf die Bundesligapartie zwischen dem FC Augsburg und Borussia Dortmund freuen. Das Spiel wird in der WWK-Arena ausgetragen und der Anpfiff erfolgt um 15:30 Uhr. Die Gastgeber haben eine überraschend gute Saison bis hierhin gespielt und nur am ersten Spieltag gegen den Hamburger SV eine Niederlage einstecken müssen. Die restlichen fünf Ligaspiele blieb der FCA ungeschlagen. Die Gäste aus Dortmund führen in der Bundesliga mit 16 Punkten und haben zumindest national einen großartigen Lauf. Aber sie kommen mit einer 1:3 Niederlage gegen Real Madrid in den Köpfen nach Augsburg. Wir wollen uns bei unserem Bundesliga Tipp FC Augsburg – Borussia Dortmund auf die wesentlichen Punkte konzentrieren.

Bundesliga Tipp FC Augsburg – Borussia Dortmund 30.09.2017: Schwerer Stand für den FC Augsburg

Bei unserem Rückblick für den Bundesliga Tipp FC Augsburg – Borussia Dortmund konnten wir bereits feststellen, dass die Spiele gegen Dortmund für die Augsburger nie einfach gewesen sind. Der bisher einzige Sieg gegen die Westfalen konnte im Februar 2015 in Dortmund eingefahren werden, damals gewann Augsburg mit 1:0. Das war es dann aber auch schon, alle anderen Partien endeten mit einem Unentschieden oder gingen verloren. In der vergangenen Saison allerdings schafften es die Augsburger, gegen den großen Favoriten ohne Pleite zu bleiben: Beide Spiele, sowohl die Partie in Dortmund als auch das Spiel in Augsburg, endeten jeweils mit einem 1:1 Unentschieden. Damit wird die Mannschaft in der Hoffnung bestärkt, auch am Samstag einen oder vielleicht sogar drei Punkte mitnehmen zu können. Hier die derzeitige Tabellensituation in der Übersicht:

  • 1. Borussia Dortmund (16 Punkte)
  • 2. TSG 1899 Hoffenheim (14 Punkte)
  • 3. FC Bayern München (13 Punkte)
  • 4. Hannover 96 (12 Punkte)
  • 5. FC Augsburg (11 Punkte)
  • 6. RB Leipzig (10 Punkte)

FC Augsburg: Vom sicheren Absteiger zum stabilen Faktor in der Liga

Die Saison war noch nicht angefangen, da wurde der FC Augsburg bereits auf den ersten Abstiegsplatz getippt. Doch zu Unrecht, wie ein Blick auf die Tabelle zeigt. Doch was haben die Augsburger in dieser Saison anders gemacht? Trainer Manuel Baum nannte jüngst im zdf-Sportstudio drei Regeln, auf die seine Taktik und sein System beruht. Die Abwehr muss gut und diszipliniert stehen, durch geschicktes Pressing soll der Ball schnell erobert und in hohem Tempo in Richtung des gegnerischen Tores getragen werden. Das alles erklärte Baum auf einem DIN A 4 Blatt und meinte: „Das lernt man alles in der Trainerausbildung.“ Ganz offenbar also die einfachsten Methoden im Fußball, die seine Spieler aber exzellent umsetzen. So wird es mit dem Klassenerhalt klappen, für den die Mannschaft Stück für Stück die notwendigen Punkte zusammensammelt. Das Ergebnis bisher: Seit fünf Spielen ist der FC Augsburg in der Liga ungeschlagen. Hier die Spiele auf einem Blick:

  • FC Augsburg gegen Borussia Mönchengladbach 2:2
  • FC Augsburg gegen 1. FC Köln 3:0
  • Eintracht Frankfurt gegen FC Augsburg 1:2
  • FC Augsburg gegen RB Leipzig 1:0
  • VfB Stuttgart gegen FC Augsburg 0:0

Informationen zum Bundesliga Tipp FC Augsburg – Borussia Dortmund 30.09.2017

  • Spiel: FC Augsburg gegen Borussia Dortmund
  • Datum: 30.09.2017
  • Anstoß: 15:30 Uhr
  • Stadion: WWK-Arena
  • Wettbewerb: Bundesliga
  • Spieltag: 7

Borussia Dortmund: Mit Offensivfußball gegen Real Madrid zu viel riskiert

Das zweite Champions League Spiel ging nun auch verloren, ausgerechnet gegen in Spanien schwächelnde Titelverteidiger. Der BVB ging die Sache dann doch zu mutig an, spielte zu offensiv und vernachlässigte dabei die eigene Defensive. Am Ende löste Peter Bosz sogar die Viererkette auf und spielte nur noch mit drei Verteidigern. Für den Coach war es daher auch nicht der Gegner, der maßgeblich zur Niederlage beigetragen hat: „Wir haben sehr schlecht verteidigt. Wir kamen überall zu spät. Das war nicht das Dortmund-Niveau“, so der Niederländer. „Wir können uns alle Gegentore anschauen. Im Grunde ist es so, dass wir immer einen Schritt zu spät kamen“, so Bosz. Dass dieser Niederlage sich auch auf die Situation in der Bundesliga auswirken wird, davon ist kaum auszugehen. Real Madrid und die Champions League sind ein ganz anderes Pflaster und an der Überlegenheit der Borussen in der jetzigen Phase der Saison wird das sicherlich nichts ändern. Der FC Augsburg muss also mit einem BVB rechnen, der auch in der WWK-Arena gewinnen will, um die Tabellenführung behaupten zu können. Denn das Primärziel der Westfalen ist mitnichten der Gewinn der Champions League, sondern die deutsche Meisterschaft und die Titelverteidigung im DFB-Pokal. Hier die letzten fünf Spiele auf einem Blick:

  • Tottenham Hotspur gegen Borussia Dortmund 3:1
  • Borussia Dortmund gegen 1. FC Köln 5:0
  • Hamburger SV gegen Borussia Dortmund 0:3
  • Borussia Dortmund gegen Borussia Mönchengladbach 6:1
  • Borussia Dortmund gegen Real Madrid 1:3

Bundesliga Tipp FC Augsburg – Borussia Dortmund 30.09.2017: Dortmund holt sich die nächsten drei Punkte

Dass es gegen Real Madrid nicht geklappt hat, sollte für uns kein Indiz für eine beginnende Schwächephase des BVB sein. Nach der Partie in Tottenham, die ebenfalls mit einer 1:3 Niederlage endete, holte sich Dortmund einen 5:0 Erfolg gegen den 1. FC Köln. Daher gehen wir auch dieses Mal von einem Sieg der Dortmunder aus und statten unseren Tipp mit einem Handicap von -1 aus.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 250 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 250€

98 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X