Skip to main content

Bundesliga Tipp Hannover 96 – VfB Stuttgart am 24.11.2017

Mit dem Freitagsspiel zwischen den beiden Aufsteigern Hannover 96 und dem VfB Stuttgart wird in der Bundesliga der 13. Spieltag eröffnet. Die Gastgeber belegen derzeit mit 18 Punkten den achten Tabellenplatz, während die Schwaben mit 16 Zählern auf dem elften Tabellenplatz liegen. Das bedeutet, dass beide Mannschaften wesentlich stärker unterwegs sind, als vor der Saison angenommen werden konnte. Das direkte Duell der beiden Rückkehrer ist daher für beide Teams richtungsweisend. Mit einem Sieg wäre das Dranbleiben an der oberen Tabellenhälfte verbunden, mit einer Niederlage ganz eindeutig ein weiterer Schritt in Richtung Tabellenkeller. Mit unserem Bundesliga Tipp Hannover 96 – VfB Stuttgart wollen wir uns näher mit der Ausgangslage der beiden Mannschaften auseinandersetzen.

Sportwetten Tipp Hannover 96 – VfB Stuttgart am 24.11.2017: Hannover seit Februar 2016 stets siegreich gegen die Schwaben

Bei unserem Rückblick für den Bundesliga Tipp Hannover 96 – VfB Stuttgart konnten wir feststellen, dass die bisherigen Duelle der beiden Mannschaften gegeneinander in der jüngeren Vergangenheit stets zu Gunsten der Norddeutschen endeten. So auch in der vergangenen Saison, als beide Teams gemeinsam in der 2. Bundesliga unterwegs waren. Das Hinspiel in der Mercedes-Benz Arena endete mit einem 2:1 Auswärtssieg für 96. Simon Terodde konnte die Hausherren in der 12. Minute in Führung bringen, doch Martin Harnik konnte in der 26. Minute für den Ausgleichstreffer sorgen. Die Entscheidung lieferte in der 87. Minute Felix Kraus mit seinem Treffer zum 2:1 Endstand für Hannover 96. Das Rückspiel in der HDI-Arena in Hannover endete mit einem 1:0 Sieg für die Gastgeber. Den Treffer, der den Unterschied ausmachte, konnte Felix Klaus in der 40. Minute erzielen. Hier die gegenwärtige Tabellensituation in der Bundesliga:

  • 7. Eintracht Frankfurt (19 Punkte)
  • 8. Hannover 96 (18 Punkte)
  • 9. Bayer 04 Leverkusen (17 Punkte)
  • 10. FC Augsburg (16 Punkte)
  • 11. VfB Stuttgart (16 Punkte)
  • 12. 1. FSV Mainz 05 (15 Punkte)

Hannover 96: Heimstärke gegen Stuttgart ausspielen

Hannover 96 war in der laufenden Saison besonders vor heimischem Publikum sehr stark unterwegs. Von fünf bisher absolvierten Heimspielen konnten drei gewonnen werden, eines endete mit einem Remis – womit nur eines verloren ging. Für einen Aufsteiger eine starke Bilanz. Allerdings gab es zuletzt zwei Auswärtsspiele in Folge, die allesamt verloren gingen. Zuerst das 1:2 in Leipzig vor der Länderspielpause und dann die herbe 0:4 Schlappe in Bremen am vergangenen Wochenende. Stürmer Martin Harnik, der gegen Bremen gleichzeitig auch gegen seinen Ex-Klub antrat, meinte nach dem Spiel: „Wir haben das System nicht so umgesetzt, wie wir es hätten tun sollen, sind sehr viel hinterhergerannt, haben wenig vom Spiel gehabt“, so der 30-jährige, der direkt nach dem Seitenwechsel eine hochkarätige Chance verpasste: „Eine Riesenchance, bei der ich einfach die falsche Entscheidung treffe. Ich wollte ihn tunneln, ein Schuss ins Ecke wäre die bessere Lösung gewesen.“ Neun Minuten später fiel das 2:0 für Bremen, der Anfang vom Ende. „Nach dem 3:0 sind wir auseinandergebrochen. Die eine Hälfte wollte noch ein Tor erzielen, die andere war auf Schadensbegrenzung aus.“

Foto: Imago/Ulmer

Sportwetten relevante Informationen zum Bundesliga Tipp Hannover 96 – VfB Stuttgart am 24.11.2017

Das Bundesligaspiel zwischen Hannover 96 und dem VfB Stuttgart wird am 24. November um 20:30 Uhr in der HDI-Arena in Hannover angepfiffen. Es spielt der Tabellenachte gegen den Tabellenelften. Die Wettquoten stehen für einen Heimsieg bei durchschnittlich 2,39 und für einen Auswärtssieg bei 2,95.

VfB Stuttgart: Die Sache mit den Auswärtsspielen

So stark die Schwaben auch bei ihren Heimspielen sein mögen, so schwach sind sie in der Fremde. Der VfB Stuttgart hat das Kunststück vollbracht, zwar bisher bei jedem Heimspiel eine Niederlage zu vermeiden – von den sechs bisher absolvierten Spielen vor heimischem Publikum konnten fünf gewonnen werden – aber auswärts war die Mannschaft bislang nicht in der Lage, auch nur einen einzigen Punkt klarzumachen. Natürlich kann der Klassenerhalt, der das primäre Ziel in dieser Saison darstellt, auch mit Heimsiegen eingefahren werden, doch der eine oder andere Punkt sollte auswärts schon dazukommen, um ein komfortableres Punktepolster zu bekommen. Das kann freilich nicht darüber hinwegtäuschen, dass zum Beispiel gegen den BVB am vergangenen Wochenende eine richtig gute Vorstellung zum 2:1 Heimsieg führte. Natürlich wurde Trainer Hannes Wolf mehr als einmal gefragt, ob die Mannschaft zuhause besser sei, als auswärts. Zuletzt hatte er im Hinblick auf das Spiel in Hannover gesagt: „Wir wollen beweisen, dass das nicht stimmt.“ und im Hinblick auf den Sieg gegen Dortmund: „Wenn man eine Champions-League-Mannschaft schlagen kann, bestärkt uns das auf unserem Weg“, sagt der Coach, der dennoch warnt: „Trotzdem darf jetzt niemand denken, dass das ein Automatismus ist für andere Spiele.“ Was die Einsatzchancen von Simon Terodde angeht, der gegen den BVB 90 Minuten zuschauen musste, sagte er: „Wir schätzen Simon total. Er ist ein ganz, ganz wichtiger Spieler für uns und wird auch wieder auf dem Platz stehen“, wahrscheinlich als bereits gegen Hannover.

Sportwetten Tipp Hannover 96 – VfB Stuttgart am 24.11.2017: Stuttgart bleibt auswärts zu schwach

Es ist für die Schwaben ohnehin schon schwierig, auswärts anzutreten. Aber ausgerechnet gegen eine heimstarke Mannschaft wie Hannover 96, gegen die in den vergangenen drei Ligaspielen immer verloren wurde? Die Statistik spricht sich eindeutig gegen den VfB aus und so lautet auch unser Bundesliga Tipp Hannover 96 – VfB Stuttgart: Heimsieg.

# Anbieter Besonderheiten Bonus Bewertung
1
  • Bis zu 100 Euro Bonus
  • Breites Wettangebot
  • Sehr gutes VIP Programm
  • Lizenz aus Malta vorhanden
  • PayPal als Zahlungsmethode verfürbar

100%bis 100€

97 von 100

Bonus sichern

AGB gelten, 18+

Testbericht lesen

Sharing is caring!

Ähnliche Beiträge

Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*
*

schließen X